Red kitchen with dark cabinetry and a breakfast bar

Rot ist eine eindrucksvolle Farbe, die sich für die verschiedensten Räume und Flächen eignet – und universeller einsetzbar ist als man im ersten Moment denkt! Unsere Varianten von Rot reichen von einem stimmungsvollen Burgunderton über sanftes Terrakotta bis hin zu intensivem Hellrot und Orange … und bieten viele wunderschöne Gestaltungsoptionen für Wohnzimmer, Esszimmer, Flure und mehr.


So setzen Sie Rottöne ein

Warum Rot ein Farbkonzept so ungemein bereichern kann? Das liegt an seiner Vielseitigkeit. Je nachdem, wie intensiv die Nuance ist und in welchem Raum sie zum Einsatz kommt, fällt ihre Wirkung ganz unterschiedlich aus. Ein leuchtendes Rot wie Incarnadine oder Blazer schenkt einem Raum im Handumdrehen Dramatik und Aufmerksamkeit. Gerade ein Flur, ein Gästezimmer oder ein anderer Raum, der ein bisschen mehr Wow! vertragen kann, profitiert davon. Räumen, die insbesondere in den Abendstunden genutzt werden, wie Wohn- oder Schlafzimmer (Ja, auch ein rotes Schlafzimmer bietet entspannende Stunden!) verleiht ein dunkler Rotton wie Preference Red eine luxuriöse Anmutung. Ein softes Terrakotta wie Red Earth hingegen sorgt dafür, dass eine relaxte Raumwirkung entsteht.

 

Wandfarbe: Karminrot

Ob Karmin, Purpur oder Feuerrot – ein leuchtender Rotton sorgt allein durch seinen Charakter schon für Dramatik. Wenn Sie diesen Effekt verstärken möchten, dann können Sie dies mit unterschiedlichen Oberflächenqualitäten tun. Unser robuster Hochglanzlack Full Gloss intensiviert den Glamourfaktor einer Holzvertäfelung immens, wie dieser elegante Flur beweist. Ein gekonnt ausgewähltes Spiel mit Finishes kann aus einer schlichten Wand einen echten Hingucker machen. Streichen Sie einfach einen breiten Streifen der gleichen Farbe in einem anderen Glanzgrad, so wie es die Besitzer dieses Flurs mit unserer kreidigen Estate Emulsion und dem rotem Hochglanzlack getan haben.

Erd- und Terrakottatöne

Wenn man einladende Räume gestalten möchte, die eine angenehme Wärme verströmen, dann könnte ein sattes Terrakotta genau der richtige Farbton sein. Red Earth wirkt im hellen Licht fast wie Koralle, in sanfteres Licht getaucht wiederum eher erdig. Damit ist es eine gute Wahl für Räume, die zu jeder Tageszeit genutzt werden, wie das Zimmer von stilbewussten Jugendlichen. Mit einer vergleichbaren Mischung aus gelben und roten Pigmenten hat Book Room Red eine ebenso warme Anmutung, es ist jedoch dunkler und wirkt oft deutlich traditioneller.

Dunkelrote Wandfarben

Satte Rottöne gestalten Räume zum Wohlfühlen. Und dabei ist es oft unerheblich, ob sie vom Boden bis zur Decke oder nur partiell eingesetzt werden. Eating Room Red beispielsweise ist ein tiefes Burgunderrot, das Geschichte atmet. Damit erweist es sich als idealer Partner für einen ebenso elegant gealterten Neutralton wie Stony Ground oder  Dead Salmon. Das ultimative Dunkelrot aus unserer Palette ist Preference Red. Lassen Sie sich von seiner Intensität nicht einschüchtern – in einem eher kontrastarmen Farbkonzept mit Sulking Room Pink und Paean Black kombiniert, entpuppt es sich fast als vitaler Beerenton … der in diesem Schlafzimmer eine harmonische Kulisse für allerlei Behagliches bildet.

Orangerot

Orangefarbene Rottöne sind mit unsere fröhlichsten Farben. Sie zaubern einem unwillkürlich ein Lächeln ins Gesicht, wenn man einen Raum betritt, der beispielsweise in Blazer, Charlotte’s Locks oder dem Archivton Harissa gestrichen ist. Charlotte's Locks ist ein echtes, knalliges Orange. Es wirkt oft besonders eindrucksvoll, wenn es nur in kleineren Dosen zum Einsatz kommt – und richtig satt und üppig in Full Gloss. Wenn Sie eher eine dezentere Version eines intensiven Orangerots suchen, dann könnte unser charmantes Zinnoberrot Blazer die richtige Farbe für Sie sein.

Rote Akzente

Rot muss nicht unbedingt nur auf großen Flächen zum Einsatz kommen, um eine tolle Wirkung zu erzeugen. Manchmal entsteht beispielsweise ein super moderner Look, wenn architektonische Features mit einer Farbe wie Eating Room Red betont werden – hier in diesem eher minimalistisch gestalteten Schlafzimmer unter dem Dach gut zu sehen. Leicht zu streichende (und ebenso leicht wieder zu entfernende) interessante Elemente vor einem cleanen weißen Hintergrund sind auch die Blockstreifen aus Incarnadine und Drawing Room Blue , die einem Jugendzimmer das besondere Etwas verleihen.

Rote Außenfarben

 

Haustüren eignen sich perfekt für einen Schuss Rot. Damit kreieren Sie ein mutiges Statement auf einer kleinen Fläche und sorgen bei allen Passantinnen und Passanten für gute Laune. Außerdem sind unsere für Haustüren empfohlenen wasserbasierten Lacke, Full Gloss und Exterior Eggshell, bis zu sechs Jahre lang gegen Abblättern, Rissbildung und Ausbleichen geschützt. Damit sieht Ihre Wahl eines Kirsch-, Burgunder- oder Briefkastenrots bei jedem Wetter atemberaubend aus. Noch nicht ganz überzeugt? Die eleganten Haustüren in Rectory Red und Incarnadine schaffen es sicher!


Nur ein Touch von Rot

Die etwas zurückhaltendere Verwandtschaft von Rot hat nicht weniger Persönlichkeit, im Gegenteil! Vom stimmungsvollen und unbestritten modernen Sulking Room Pink bis zu Pink Ground, das fast nur eine Ahnung von Rosa ist, haben wir viele Rosavarianten in unserer Palette, die nur darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden. Sind Sie bereit?

Mehr lesen

Nur ein Touch von Rot

Die etwas zurückhaltendere Verwandtschaft von Rot hat nicht weniger Persönlichkeit, im Gegenteil! Vom stimmungsvollen und unbestritten modernen Sulking Room Pink bis zu Pink Ground, das fast nur eine Ahnung von Rosa ist, haben wir viele Rosavarianten in unserer Palette, die nur darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden. Sind Sie bereit?

Mehr lesen