Gratis-Versand für alle Bestellungen

Rosatöne

Unsere Pink-Palette enthält einige unserer Highlights. Ob kräftig und leuchtend, sanft und subtil oder zuckrig süß -– diese vielseitige Farbfamilie steht jedem Raum gut. Geben Sie einfach einen Schuss Rosa zu Ihrem neutralen Farbkonzept oder greifen Sie zu einer sanft errötenden Nuance als Alternative zu einem klassischen Neutralton. 

Reihenfolge der Farbkarte
Kostenlose Farbkarte

Filtern nach
Colour +
Finish +
Intensität +
Mehr Filter (1)

17 Elemente

  • Reihenfolge
  • Artikelname
  • Preis
  1. Calamine No.230
    by @niamorrisstudio

  2. Sulking Room Pink No.295
    by @helloflorauk photo by @davidccole 

pro Seite

Rosatöne

Von nur sanft errötenden Nuancen bis hin zu knalligem Pink – Rosa bietet eine unglaubliche Bandbreite von Intensitäten und Stimmungen.

Zartes Rosa

Das charmante Tailor Tack ist unser hellster und feinster Rosaton. Ähnlich fein und elegant sind Calamine und Middleton Pink.

Kräftige Rosatöne

Lebendiger und deutlich intensiver sind Nancy's Blushes und das knallige Rangwali. Oder Sie lassen sich für das wildromantische Cinder Rose begeistern!

Gealtertes Rosa

Ein abgesoftetes Rosa wie das stimmungsvolle Sulking Room Pink oder die sanften Fliedernuancen von Peignoir sorgen für eine elegante Atmosphäre.

Fast neutrales Rosa

Wer kann Pink Ground, Setting Plaster und Templeton Pink widerstehen? Sie ergeben eine zauberhafte Farbfamilie und fühlen sich wie eine liebevolle Umarmung an. Weil sie so ruhig sind, können sie sehr gut an den Wänden und an der Decke gleichermaßen eingesetzt werden.


Rosafarbene Farbkombinationen entdecken


Sehen Sie sich unsere Farbkombinationen in echten Häusern und Wohnungen an und sammeln Sie Ideen für Ihr eigenes Projekt. 

 


Häufige Fragen

Welcher Rosaton ist der beste? 

Einst als Kinderzimmerfarbe verschrieen, ist Rosa heute zu einer der beliebtesten Farben überhaupt avanciert. Den besten Farbton aus dieser vielseitigen Familie auszuwählen, ist also gar nicht so einfach. Es kommt ganz auf Ihre persönlichen Vorlieben an und darauf, welche Atmosphäre Sie in einem Raum schaffen wollen. Von zart errötenden Wänden bis hin zu leuchtenden Fuchsiatönen gibt es hier nämlich für jeden Geschmack und jede Stimmung die passende Nuance.  

Welche Farbe passt am besten zu Rosa?

Rosa ist so wandelbar, dass Sie es mit fast jeder Farbe kombinieren können, ganz nach Stil und gewünschter Stimmung. Rosa und Marineblau ist eine klassische Kombination. Die einst verpönte Kombination aus Rosa und Rot bekommt aktuell endlich die Liebe, die sie verdient. Für einen ruhigen, modernen Look kombinieren Sie vielleicht Rosa und Grün. Und wenn Sie es noch etwas fröhlicher mögen, dann experimentieren Sie doch mit Gelb oder Lila.

Wie wirkt Rosa in einem Raum?

Die roten Untertöne von Rosa bringen eine wohlige Wärme in alle Räume. Erdige und helle Töne wirken dabei weich und entspannt. Knallige Varianten wie Rangwali und Shallot erzeugen Energie und lassen Spaß einziehen.

Soll ich den ganzen Raum rosa streichen? 

Wenn Sie möchten, auf jeden Fall! Egal, ob Sie sich für einen sanften, zuckrigen Ton, eine neutralere Version oder für eine kräftige Nuance entscheiden – wenn Sie einen Raum in Rosa tauchen, erhält er damit eine einladende, warme Atmosphäre. Das Einzige, was Sie beachten müssen, ist: Welches Rosa passt zum vorhandenen Licht, Ihrer Einrichtung und zu Ihrem Geschmack?

Wie fine ich die passende Rosa-Variante?

Um den richtigen Rosaton für Ihr Projekt zu wählen, sollten Sie zunächst überlegen, welche Stimmung der Raum haben soll. Es kann helfen, darüber nachzudenken, was Sie mit der Farbe bezwecken möchten. So möchten Sie in einer Küche vielleicht eine andere Stimmung entstehen lassen als in einem Schlafzimmer. Ein heller Farbton kreiert eher eine luftige Atmosphäre, ein dunkler wirkt eher schützend und ruhig. Sobald Sie eine Idee haben, können Sie einige Farbtöne ausprobieren, um so zuverlässig Ihren Favoriten zu finden.

Wie wird mein ros Farbanstrich besonders schön?

Ein optimales Ergebnis hat weniger mit der Streichtechnik als vielmehr mit der Vorbereitung und den Produkten zu tun. Die Reinigung, Vorbereitung und Grundierung Ihres Untergrunds sorgt dafür, dass die Farbe richtig haftet und eine satte, gleichmäßige Farbschicht entsteht. Verwenden Sie also immer unseren Primer & Undercoat. Die Verwendung von Qualitätsfarben und -werkzeugen macht es außerdem viel einfacher, ein makelloses Ergebnis zu erzielen.