Gratis-Versand für alle Bestellungen

Schwarztöne

Davon sind wir überzeugt: Schwarz ist alles andere als nur dunkel und trist. Es kreiert intime, einladende und überaus elegante Räume, in die man sich am Ende eines langen Tages liebend gerne zurückzieht. Seien Sie mutig und streichen Sie den ganzen Raum damit. Oder setzen Sie einen Akzent auf Möbeln, Fußleisten oder Verkleidungen. Mit Schwarz geben Sie ein Statement ab. 

Reihenfolge der Farbkarte
Kostenlose Farbkarte

Filtern nach
Colour +
Finish +
Intensität +
Mehr Filter (1)
Schließen
Filtern
Filtern nach Colour
Filtern nach Intensität

13 Elemente

  • Reihenfolge
  • Artikelname
  • Preis
  1. Railings No.31
    by @highfield_home

  2. Down Pipe No.26
    by @buildwithdavies

pro Seite

Inspiration für Räume in Schwarz

Schwarzöne auswählen

Viele von uns sind bei der Farbwahl auf die dunkle Seite gewechselt, da sie sich weniger auf den Raum als vielmehr auf die Stimmung konzentrieren. Dunkle, satte Farben gibt es zum Glück im Überfluss.  

Entgegen der landläufigen Meinung können solche Farben in einem dunklen Raum eine inspirierende Lösung sein. Sie lassen die Grenzen des Raumes verschwimmen und schaffen eine Atmosphäre, in die man sich am Ende des Tages gerne zurückzieht.  

Bei Farrow & Ball haben wir mehr als ein Dutzend dieser scheinbar einfachen Farben, die alle eine komplexe Reaktion hervorrufen. Der kräftigste unserer Grüntöne, „Studio Green“, wirkt bei schwachem.


Dunkles Schwarz

Licht fast schwarz, ebenso wie „Paean Black“ aus der roten Familie und „Classic Railings“ aus der blauen. Alle diese dunklen Töne verwandeln Zimmer in dramatische und sanft umhüllende Rückzugsbereiche, die unerwartet modern wirken, vor allem, wenn alle Elemente im Raum mit einer Farbe gestrichen werden.  

 

Strenges Schwarz

Die neueste Ergänzung unserer dunklen Farbtöne ist „Hopper Head“, ein klassischer Anthrazit-Ton, der sich direkt zwischen „Railings“ und „Down Pipe“ einreiht. Alle diese Farben können ohne Zweifel eindrucksvolle Stimmungen erzeugen und werden, wie das sattere und rötlichere „Tanner’s Brown“, oft für Holzelemente und Wände verwendet. 

Hellere Schwarztöne

Wenn Sie etwas Helleres bevorzugen, können Sie wählen zwischen den industriellen Bleitönen von „Plummett“, dem stimmungsvollen, aber weniger grauen „Mole’s Breath“ oder „Charleston Gray“, dem, wie „London Clay“ auch, ein warmer Unterton eine gewisse Weichheit verleiht.  

Alle diese komplexen Farben haben eine hohe Intensität und schaffen kraftvolle, anregende Räume, ohne dabei die ursprüngliche Raumstruktur außer Acht zu lassen. Wie auch das sanfte „Off-Black“ sind sie schmeichelhafter für angrenzende Farben als ein intensives Tiefschwarz. Natürlich haben wir auch das wunderbare „Pitch Black“, das so rein schwarz ist, wie man es nur bekommen kann, und das bei allen Lichtverhältnissen stark und schnörkellos wirkt. 


Schwarze Farbkombinationen entdecken


Sehen Sie sich unsere Farbkombinationen in echten Häusern und Wohnungen an und sammeln Sie Ideen für Ihr eigenes Projekt. 

 


 Häufige Fragen

Was ist der beste Schwarzton?  

Schwarze Farbe ist der Inbegriff von Eleganz. Und obgleich es die dunkelste Farbe ist, kann sie doch eine Reihe verschiedener Untertöne haben, die alle ein völlig anderes Gefühl vermitteln. Obwohl diese Farbfamilie einen zeitlosen Charme hat, sind Töne mit einem Hauch Blau darin klar und klassisch, während Anthrazit-Töne eine weichere Anmutung haben. Erkunden Sie unsere Palette und finden Sie den Schwarzton, der zu Ihrem Stil passt.  

Welche Farbe passt zu Schwarz?  

Mit seiner selbstbewussten, unerschütterlichen Präsenz lässt sich Schwarz wunderbar mit fast allen anderen Farben kombinieren. Es kreiert einfach besondere, raffinierte Farbkonzepte. So lässt sich Schwarz wunderbar mit neutralen Tönen kombinieren, um ein simples Statement zu setzen, mit Lila erhält es eine unvergleichliche Eleganz. Sehen Sie sich einfach unsere Empfehlungen an, um sich für die magische Verwandlung Ihrer Räume inspirieren zu lassen.   

Wie wirkt Schwarz in einem Raum?  

Schwarz hat eine zentrierende Wirkung und bringt Dramatik und Eleganz in Ihren Raum. Je nach Farbton kann es sehr modern oder wunderschön traditionell wirken. Kombinieren Sie schwarze Sockelleisten mit hellen Wänden, wirkt der Raum insgesamt größer und heller. Denn die hellen Wände bilden dann die im Verhältnis größere Fläche, was die Gesamtwirkung beeinflusst.  

Soll ich meinen ganzen Raum schwarz streichen? 

Ein ganzer Raum in Schwarz ist ein echtes Statement. Schwarz eignet sich besonders gut für Räume, in die Sie sich abends zurückziehen, da es eine schützende, intime Atmosphäre kreiert, die dazu einlädt, es sich komfortabel zu machen. Für ein wirklich luxuriöses Gefühl verwenden Sie am besten unseren Hochglanzlack Full Gloss.  

Wie finde ich den richtigen Schwarzton?  

Um das perfekte Schwarz für Ihr Projekt zu finden, denken Sie an den Raum, den Sie streichen wollen. Wie ist das Licht? Welche Möbel haben Sie? Wie nutzen Sie ihn? Vielleicht brauchen Sie für eine nach Süden ausgerichtete Küche ein anderes Schwarz als für ein schummriges Eckchen. Vielleicht möchten Sie nur Ihre Haustür oder Ihren Gartenzaun streichen? Für all diese verschiedenen Projekte eignen sich unterschiedliche Schwarztöne und Produkte. Also erkunden Sie die Möglichkeiten und testen Sie Ihre Ideen zunächst mit Farbmustern.  

Wie kann ich sichergehen, dass meine schwarze Farbe perfekt wird?  

Eine schöne Farbe zu erhalten, ist einfacher als Sie vielleicht denken. Es kommt vor allem auf die Vorbereitung an. Das Reinigen, Ausbessern und Grundieren der Fläche vor dem Streichen sorgt für einen ebenen Untergrund, eine besondere Farbtiefe und ein langlebiges Finish. Unser Primer & Undercoat ist die ideale Basis. Er gleicht Unebenheiten aus und lässt unsere satten schwarzen Farbtöne noch tiefer wirken.