White kitchen-diner with yellow square behind a sideboard and picture frames

Gelb ist eine fröhliche, sonnige und warme Farbe – und bringt damit alles mit, was ein Raum braucht, um sich wie Zuhause anzufühlen. Unsere Palette umfasst zahlreiche Spielarten von Gelb – von zarten Cremetönen für einen traditionell gestalteten Rückzugsort auf dem Land über sonnengelbe Nuancen, die ein Lächeln in jeden Raum bringen, bis hin zu knalligen Farben für mutige urbane Farbkonzepte. Welche Stimmung auch immer Sie erzeugen wollen, Sie finden hier für jedes Ambiente die passenden Gelbtöne.

 

So setzen Sie Gelb in Szene

Gelb funktioniert in jedem Raum – es gilt lediglich, ein paar Dinge zu beachten: Ein allzu intensiver Gelbton versorgt ein Schlafzimmer vielleicht mit einem Übermaß an Energie, daher setzen Sie hier eher ein erdiges Ocker wie India Yellow ein. Denn damit kreieren Sie einen relaxten und sehr erwachsenen Look. Ein zartes, blumiges Gelb wie Dayroom Yellow passt wunderbar in ein Kinderzimmer … und ein traditionelles Cremegelb wie Tallow wirkt in Fluren und Wohnzimmern überaus elegant. Auf der anderen Seite unserer Gelbpalette finden sich Knaller wie Citrona und Yellowcake, die Anhängerinnen und Anhänger mutiger Farbkonzepte zahlreiche kreative Optionen bieten.

Cremenuancen

Ein Cremeton ist einfach eine zeitlose Wahl, die gut an Wänden und Holzelementen zum Einsatz kommen kann. Er kombiniert die Wärme eines unprätentiösen Gelbs mit der Subtilität eines neutralen Farbtons. So lassen Cremetöne in einem Raum stets ein Gefühl von Vertrautheit entstehen und machen sich besonders in traditionellen Farb- und Einrichtungskonzepten sehr gut. In einem gemütlichen und lebendigen Wohnzimmer wie hier entfaltet eine Farbe wie String ihre Wirkung optimal. Als lässige Neutraltöne bilden Cremenuancen auch einen raffinierten Hintergrund für einzelne, bewusst gesetzte Farbakzente. Das sehen Sie in diesem Arbeitszimmer sehr schön, in dem String mit Stone Blue spielerisch akzentuiert wurde.

Helle Gelbtöne

 

Hellgelbe Nuancen sind echte Alleskönner, die sowohl zu modernen als auch zu traditionellen Einrichtungsstilen passen und jedem Raum eine feine Fröhlichkeit verleihen. In einer hellen Küche könnten Sie zum Beispiel Hay oder Pale Hound einsetzen. Diese beiden zarten Nuancen wirken frisch und zart … und enthüllen ihre grünen Untertöne besonders in einem zum Garten hin gelegenen Raum. Leuchtendere Gelbtöne wie Dayroom Yellow und Yellow Ground kreieren Lichtblicke, die perfekt in kleinere Räume passen. Setzen Sie sie am besten an Wand und Decke ein, wie es dieses in Ciara Yellow gestrichene Schlafzimmer schön illustriert. Damit fühlen sich Entspannung Suchende sanft umhüllt von einem zarten Farbton.

 

 

Intensives Gelb

Kräftige Gelbtöne bringen die Sonne in einen Raum … und uns zum Lächeln! Leuchtende Farben wie Citrona und Babouche lassen Räume oft größer und energievoller wirken. Kräftige, großzügig bemessene Farbtupfer an den Wänden und auf Holzelementen gestalten im Nu eine fröhliche, sonnige Küche oder ein Kinderzimmer, das Spaß macht. Wenn Sie ein Statement setzen möchten, wählen Sie eine Akzentwand und trauen Sie sich, richtig in die Vollen zu gehen!

Senftöne

Dunkelgelb, Ocker und Senftöne wirken am Tage fröhlich und energetisierend – und kommen nach Einbruch der Dunkelheit noch einmal so richtig zur Geltung. Damit eignen sie sich ausgezeichnet für gemütliche Schlaf- und Wohnräume. Das dunkle, englisch senfgelbe India Yellow bringt einen stimmungsvollen, modernen Look in Räume, während das hellere Sudbury Yellow cleaner, heller und etwas traditioneller wirkt, besonders, wenn es gut ausgeleuchtet ist.

Gelbe Farbakzente

White kitchen-diner with yellow-trimmed window

Wände: School House White No.291 in Modern Emulsion, Schränke: Studio Green No.93 in Modern Eggshell, Fensterleibung: Babouche No.223 in Modern Emulsion

Fotos aus Glücklich wohnen mit Farbe

Einen einzelnen Akzent in einer kräftigen Farbe wie Gelb zu setzen, kann einem ansonsten neutralen Raum plötzlich Persönlichkeit verleihen. Diese Küche im Landhausstil mit ihrer eher zurückhaltenden Farbpalette aus Studio Green und School House White erhält durch die kleine Dosis Babouche in der Fensternische ein besonderes Highlight. Noch dramatischer wird die Verwandlung, wenn man den Boden gelb streicht. Hier kam auf dem Fußboden beispielsweise India Yellow in Form unseres extra robusten Lacks Modern Eggshell zum Einsatz.

Gelb im Außeneinsatz