Gratis-Versand für alle Bestellungen

Blautöne

Bei der Gestaltung von Farbkonzepten ist Blau eine der vielseitigsten Talente überhaupt. Manchmal strahlt es Ruhe und Gelassenheit aus, in anderen Fällen wirkt es äußerst gemütlich und manchmal auch extrem dramatisch. Kein Wunder also, dass Blau die beliebteste Wandfarbe ist! Sehen Sie sich hier unsere einzigartigen Blautöne an. 

Reihenfolge der Farbkarte
Kostenlose Farbkarte

Filtern nach
Colour +
Finish +
Intensität +
Mehr Filter (1)

53 Elemente

  • Reihenfolge
  • Artikelname
  • Preis
  1. Dix Blue No.82
    by @vsp_interiors

  2. Hague Blue No.30
    by @daveandjennymarrs

pro Seite

Inspiration für Räume in Blau

Blauton wählen

Obwohl Blau die am häufigsten verwendete Farbe in der Inneneinrichtung ist, scheiden sich an ihr die Geister mehr als an jeder anderen. Die einen denken sofort an kalte, unfreundliche Räume, während die Farbe für andere Ruhe und Gelassenheit, ja sogar Gemütlichkeit ausstrahlt. 


Kühle Blautöne

Manche Menschen fühlen sich zu kühleren Farben hingezogen, wie dem klassischen „Parma Gray“, das zusammen mit dem kräftigeren „Lulworth Blue“ im Kontrast zu einem hellen Weiß recht förmlich wirken kann, aber sie sind immer noch die Favoriten für diejenigen, die einen sauberen und klaren Anstrich bevorzugen. Zu diesen beiden Farben gesellt sich nun „Kittiwake“, das durch einen Hauch mehr schwarze Pigmente ein wärmeres, entspannteres Gefühl erzeugt, aber immer noch heller ist als das silberne „Light Blue“. 

Helles und luftiges Blau

Für diejenigen, die es leicht und luftig mögen, sind das leuchtende „Borrowed Light“ und das traditionellere „Skylight“ die perfekte Wahl. Mit ihren grünen Untertönen sind die Aqua-Töne „Cabbage White“ und „Pale Powder“ wärmer und feiner. Sie bilden die hellsten Töne einer Farbfamilie, zu der auch „Teresa’s Green“ und „Green Blue“ gehören. Eine entspanntere Familie von Blautönen umfasst das weiche „Cromarty“, das bescheidene „Mizzle“, „Blue Gray“ und das kräftigere „Pigeon“. Diese Farbtöne lassen sich mühelos miteinander kombinieren und changieren je nach Licht und Tageszeit auf fast magische Weise sanft zwischen Blau und Grau. 

Gräuliches Blau

Unsere dritte Familie von Blautönen eignet sich ebenfalls als Alternative zu Grau, wirkt aber deutlich moderner. „Selvedge“ ist eine hellere, weniger graue Version des bodenständigen „De Nimes“, das wiederum perfekt zum neblig-dunklen „Inchyra Blue“ passt. Das hellste Mitglied dieser Familie ist das allseits beliebte „Oval Room Blue“ mit ähnlich gealtertem Look.  

Dunle Blautöne

Wenn Sie sich an tiefe Blautöne wagen, dann haben Sie die Wahl zwischen dem grüneren, glamourösen „Hague Blue“, dem etwas frischeren, sowohl dramatischen als auch optimistisch wirkenden „Stiffkey Blue“ und dem ebenso raffinierten, aber wohltuenden „Wine Dark“ mit dem ausgefallenen Namen. 

 

 

Stone Blue No.86


Blaue Farbkombinationen entdecken


Sehen Sie sich unsere Farbkombinationen in echten Häusern und Wohnungen an und sammeln Sie Ideen für Ihr eigenes Projekt. 

 


Häufige Fragen

Wa ist der beste Blauton?

Blau ist eine zeitlose Farbe, die eigentlich schon immer beliebt war. Die Palette der Blautöne reicht von einem dezenten Hellblau bis zu tiefdunklen Marinetönen, und es gibt mit Sicherheit einen Blauton, der perfekt zu Ihrem Raum und Ihrem Stil passt. Um das beste Blau zu finden, empfehlen wir Ihnen, eine kleine Auswahl davon zu testen.

Welche Farbe passt am besten zu Blau?

Blau lässt sich wunderbar mit vielen verschiedenen Farbtönen kombinieren, so dass Sie eine Fülle von Möglichkeiten zur Auswahl haben. Die Kombination von Blau und Weiß ist eine klassische Wahl, insbesondere für Häuser an der Küste, während Blau und Gelb an einen sonnigen Sommerhimmel erinnern. Um Ihnen den Einstieg in Ihr eigenes Farbkonzept zu erleichtern, liefern wir Ihnen Kombinationsideen für jede Farbe in unserer Palette. Schauen Sie einfach auf unserer Website bei den entsprechenden Lieblingsfarben nach, um sie zu finden.

Welche Wirkung hat Blau auf einen Raum? 

Hellblau lässt ein offenes, luftiges Gefühl entstehen, das beruhigend und entspannend wirkt. Dunklere Blautöne schaffen eine behagliche Form von Intimität – ideal für Räume, die Sie abends nutzen. Die Wirkung von Blau in einem Raum hängt ganz davon ab, welche Blauvariante Sie wählen. 

Soll ich den ganzen Raum blau streichen?

Sie können durchaus den ganzen Raum blau streichen, wenn Sie das möchten! Wenn Sie viele oder sogar alle Elemente (Wand, Decke, Holz, Heizung) im selben Blauton streichen, entsteht ein komplett in Farbe getauchter Raum, der Ruhe ausstrahlt. Oder Sie wählen verschiedene Blautöne in unterschiedlichen Intensitäten für den ganzen Raum, um ein Gefühl von Harmonie entstehen zu lassen. 

Wie finde ich den richtigen Blauton für mich?

Unsere Empfehlung ist: Um den richtigen Blauton für Ihr Projekt zu finden, sollten Sie Muster Ihrer Lieblingstöne im Raum testen, um zu sehen, wie sie mit Ihrem Licht und Ihren Möbeln wirken. Unsere Farben verändern sich je nach Umgebung immer ein wenig, so dass Sie sich mit realen Farbmustern am besten ein Bild vom späteren Look machen können. Wenn Sie etwas mehr Hilfe brauchen, können Sie bei einer persönlichen Farbberatung auch unsere Expertinnen und Experten befragen. 

Wie wird das Endergebnis richtig schön?

 Neben der Verwendung hochwertiger Farben und Werkzeuge ist auch die Vorbereitung immens wichtig.  Das bedeutet: Bereiten Sie den Untergrund richtig vor und verwenden Sie dafür stets eine Grundierung. Mit unserem Primer & Undercoat sichern Sie sich eine tolle Farbtiefe und ein glattes, ebenmäßiges und langlebiges Finish.