An Blautönen scheiden sich die Geister: Während sie für manche Menschen Räume kühl machen, lieben andere die Ruhe und Klarheit, die Blau erzeugen kann. Die Tatsache, dass Blau eine der beliebtesten Farben im Interior Design ist, bezeugt ihre Wandlungsfähigkeit und ihre transformative Kraft.

Eine helle blaue Farbe scheint ein Stück zurück zu treten und lässt Räume größer wirken. Dunkle Blautöne hingegen kreieren einen dramatischen Look und sorgen für Glamour. Strahlendes Blau verleiht Orten eine spürbare Energie, gräuliches Blau hingegen wirkt weich und verführerisch. Welche Stimmung auch immer Sie erzeugen möchten – wir haben mit Sicherheit einen Blauton in unserer Palette, der Ihnen dabei helfen kann.


Helle Blautöne

FINDEN SIE IHR HELLBLAU
FINDEN SIE IHR HELLBLAU


Mittlere Blautöne

Blautöne in einer mittleren Intensität reichen bei uns vom rauchigen Jeansblau bis zu einem fröhlichen Himmelblau. Sie laden dazu ein, mit unterschiedlichen Intensitäten und Untertönen zu experimentieren. Wenn Sie starke, cleane Blautöne mögen, dann legen wir Ihnen das leuchtende Cook’s Blue oder das vibrierend lebendige St. Giles Blue ans Herz.

FINDEN SIE IHR MITTELBLAU
FINDEN SIE IHR MITTELBLAU


Dunkle Blautöne

Ein dunkles, sattes Blau hat das besondere Talent, große und kleine Räume komplett zu verwandeln. Es ist eine gute, weil unerwartete Alternative für einen dunklen Grauton. Am helleren Ende unserer dunklen Blauskala sitzen der kobaltblaue Farbton Pitch Blue, der über einen faszinierenden violetten Unterton verfügt, und das samtige Marineblau Stiffkey Blue. Hague Blue schenkt einem Raum eine vornehme Grandezza und Eleganz. Das grünere Inchyra Blue wirkt hingegen wunderbar dramatisch und komplex. Und dann gibt es noch Railings: unseren zeitlosen Klassiker, der so dunkel ist, dass er manchmal schon fast schwarz wirkt.

Inchyra Blue No.289 und Hague Blue No.30 in Estate Eggshell (Foto: Sabine Serrad; Design: Nathalie Rives)

FINDEN SIE IHR DUNKLES BLAU
FINDEN SIE IHR DUNKLES BLAU


Blaugraue Farbtöne

Die am einfachsten zu verwendenden Blautöne, die immer ganz entspannt wirken, sind die graublauen Nuancen. Vom dunklen Pigeon bis zum ganz weichen Cromarty wirken diese Schattierungen in allen Kombinationen natürlich, edel und ruhig. Das mittlere Blue Gray erzeugt eine Oase der Ruhe, es verändert seine Anmutung im Tagesverlauf mit wechselnden Lichtstimmungen. Das weiche graublaue Mizzle ist perfekt dafür geeignet, im Hintergrund zu wirken. Diese unverwechselbaren blaugrauen Farbtöne haben einen unprätentiösen Look und wirken ein wenig, als seinen sie schon immer da gewesen.

FINDEN SIE IHR BLAUGRAU
FINDEN SIE IHR BLAUGRAU


Blaugrüne Farbtöne

Einige unserer schönsten Farben befinden sich auf der Schwelle zwischen Grün und Blau: Aquatöne, Petrol, Enteneiblau … Sie alle haben die Fähigkeit, ganz unterschiedlich zu wirken. Eine eher erwachsen wirkende Weiterentwicklung eines Babyblau sind beispielsweise Teresa’s Green oder Green Blue – blasse Aquatöne mit einem deutlichen grünen Unterton, die Räume sehr hübsch machen. Etwas launischer wirkt Dix Blue, sein geringer Anteil von schwarzen Pigmenten verleiht ihm etwas Verlebtes, einen faszinierenden Vintage-Look. Deutlich mehr Lebendigkeit bringt Vardo mit, das strahlende Türkis erzeugt zusammen mit Inchyra Blue einen Hauch von Drama.

Inchyra Blue No.289 in Estate Emulsion und Full Gloss

Bild aus Recipes for Decorating

FINDEN SIE IHR GRÜNBLAU
FINDEN SIE IHR GRÜNBLAU


 

Verwandeln Sie Ihr Zuhause!

Unsere unnachahmlichen Farbtöne helfen Ihnen dabei.

FARBTÖNE ENTDECKEN