Die handgeknüpften Teppiche sind in drei verschiedenen Gewebequalitäten erhältlich: reine Wolle, Cut and Loop und Wolle mit Seidenbordüre. Jeder Teppich wird von erfahrenen Webern in Nepal und aus feinsten handgesponnenen tibetanischen Woll- und Seiden-Garnen hergestellt.

 


 

Reine Wolle

Der Flor verleiht dem Teppich einen sanften Look und sorgt dafür, dass die Oberfläche leicht changiert. Wir nutzen ausschließlich handgesponnene, tibetanische Wolle, die eine lange Haltbarkeit bietet und mit ihrer weichen Oberfläche für ein besonders angenehmes Gefühl unter den Füßen sorgt. Unserer Meinung nach die beste Wolle der Welt!


Cut and Loop

Abwechselnde Schlingen- und Florreihen verleihen diesem Teppich seine interessante Struktur, die einen spannenden Farbeffekt ergibt. Die handgesponnene tibetanische Wolle ist reich an natürlichem Lanolin, das für einen leichten Glanz sorgt und den Teppich schmutzresistent macht.


Seidenbordüre

Ein Seidenrand umgibt den Teppich aus tibetanischer Wolle. Keine andere Faser hat diese unverwechselbar sanfte Oberfläche und einen derart luxuriösen Glanz. Gleichzeitig bietet Seide Festigkeit und Haltbarkeit und verleiht dem Teppich einen spektakulären Schimmer, der die Farben intensiv leuchten lässt.