Unsere Top-Tipps Zum Möbel Streichen

Geschrieben am 9th Juni 2020

Wenn Sie Ihren alten Schätzen – einem Holzstuhl, der alten Kommode von Oma oder Ihrem massiven Kleiderschrank – neues Leben einhauchen möchten, dann geht das am einfachsten mit einem neuen Anstrich. Ganz gleich, ob Sie eine dezente Nuance oder eine intensive Farbe dafür nutzen, mit Farrow & Ball schenken Sie Ihrem individuellen Designobjekt eine besondere Farbtiefe, einen einzigartigen Farbton und ein besonders resistentes Finish.

Wir haben Ihnen einige unserer Lieblingsstücke zusammengestellt und liefern Ihnen eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Streichen von Möbeln mit unserem resistenten Lack Modern Eggshell.

 

Charmante Hingucker

Einem eher neutral gestalteten Raum verleihen Sie etwas mehr Lebendigkeit indem Sie einfach ein paar Akzente in Form von elegant gestrichenen Möbeln setzen. Ein in die Jahre gekommenes Lieblingsstück bringt im Handumdrehen den Zauber der Natur nach drinnen, wenn es mit einem Naturton wie Bancha  oder Treron, verziert wird. Noch frischer, knalliger und unverwechselbar hingegen wirkt ein Statement in Form von Arsenic.

Links - Küchenschrank: Bancha No.298 in Modern Eggshell. Foto von @LittleGreenShed, Rechts - Kommode: Vardo No.288 in Modern Eggshell 

Farbenfrohe Möbel für’s Kinderzimmer

Ein eher monochrom gehaltenes Kinderzimmer wird auch dadurch optisch interessanter – und kindgerechter – dass Sie einzelne Details hervorheben und mit attraktiven Farben aufwerten. Eine alte Kommode wirkt plötzlich viel verspielter, wenn Sie die einzelnen Schubladen in verschiedenen Farbtönen lackieren. Auch Kinderspielzeug können Sie mit unseren umweltfreundlichen Lacken noch ein bisschen stylischer machen. Mit wohl dosierten Farbakzenten vor neutralen Wänden sind Sie flexibler und haben zugleich einen geringeren Aufwand als wenn Sie die Wände, und damit den ganzen Raum, in Farbe tauchen.

Unsere robusten Finishes sind nach den strengen britischen „Toy Safety Standards“ zertifiziert und daher unbedenklich an den Wänden, auf Türen, Möbeln und sogar dem Spielzeug im Kinderzimmer einsetzbar!

Links - Holzelemente: Treron No.292 in Modern Eggshell, Küche: Sulking Room Pink No.295 und De Nimes No. 299 in Modern Eggshell
Rechts: Kinderbett: Pink Ground No.202 in Modern Eggshell. Foto von @Home__Stead

Wände und Wohnungseinrichtung Ton in Ton

Manchmal ist es gar nicht gewünscht, dass die Möbel allzu sehr im Fokus stehen, insbesondere, wenn der Raum eher klein ist. Ein Raum wirkt größer und weniger vollgestellt, wenn die Schränke in derselben Farbe wie die Wände gestrichen sind. Sie scheinen so vor dem Hintergrund zu verschwinden.

In diesem farbenprächtigen Schlafzimmer verschmilzt die in Hague Blue gestrichene Kommode mit den entsprechend gestrichenen Wänden fast nahtlos. Hier wurde Teresa's Green in Modern Emulsion und Modern Eggshell von den Schränken über die Wände gezogen.

Zurück zur Natur!

Ganz gleich, ob Sie einen großen Landschaftsgarten Ihr Eigen nennen oder mit einem üppig blühenden Blumenkasten auf dem Fensterbrett bzw. irgend etwas dazwischen Ihre Sehnsucht nach Natur stillen – Farbe bietet Ihnen eine wunderbare Möglichkeit, das Draußen mit dem Drinnen optisch zu verbinden.

Mit unserer  Colour by Nature Palette erschaffen Sie ein harmonisches Farbkonzept, in dem die Natur die Hauptrolle spielt. Die 16 Farbtöne aus dieser Palette entstammen allesamt direkt der Natur und sind jetzt nicht nur als Wandfarben und Lacke für drinnen in den Estate und Modern Ausführungen, sondern auch als langlebige Lacke für Außenbereiche in Exterior Eggshell erhältlich. So können Sie die Farben aus den Wohnräumen auch im Garten auf dem Zaun, Ihren Gartenmöbeln und Outdoor-Accessoires wieder aufgreifen.

Es ist ganz einfach, Möbel mit unseren langlebigen Lacken aufzubereiten. Das Upcycling Ihrer in die Jahre gekommenen Schätze mit unserem widerstandsfähigen und leicht zu reinigenden Lack  Modern Eggshell funktioniert am besten, wenn Sie die folgenden Schritte beachten:

  • Stellen Sie sicher, dass der Untergrund trocken, sauber, fest, tragfähig und gleichmäßig saugend ist.

  • Rauen Sie den Untergrund leicht an, um das Verkrallen der Farbe födern. Wenn das Möbelstück bereits gestrichen war, am besten die Bereiche mit abgeplatzter oder abgeblätterter Farbe abschmirgeln, um einen guten Untergrund zu erhalten. Etwaige Farbreste so weit glätten, dass eine einheitliche glatte Oberfläche entsteht. Lack sollte sanft angeschliffen werden, bis er nicht mehr glänzt.

  • Neues Holz kann Knoten enthalten, die Harz absondern. Bei Bedarf das austretende Harz abkratzen und mit Brennspiritus oder Testbenzin sehr vorsichtig entfernen.Gut trocknen lassen und auf den entsprechenden Stellen Farrow & Ball Wood Knot & Resin Blocking Primer zur Vorbehandlung von harzhaltigem Holz verwenden. Entsprechende Trocknungszeiten einhalten.

  • Bereits gestrichenes Holz bereiten Sie mit einer dünnen Schicht Interior Wood Primer & Undercoat im Farbton vor, der für Ihre gewählte Farbe empfohlen wird. Wenn das Holz bisher unbehandelt ist, erzielen Sie das beste Ergebnis, indem Sie den Farrow & Ball Interior Wood Primer & Undercoat mit 20 % Wasser verdünnen und einmal auftragen und danach eine unverdünnte Schicht der Grundierung streichen. Lassen Sie die Voranstriche am besten mindestens vier Stunden trocknen, bevor Sie den Lack anschließend auftragen.

  • Die finale Lackschicht Modern Eggshell wird zweimal aufgetragen. Zwischen den einzelnen Farbaufträgen halten Sie bitte vier Stunden Trocknungszeit ein. Das beste Ergebnis erhalten Sie mit einem guten Pinsel, der über feine Synthetikborsten verfügt, wie unsere 1˝, 1 ½ oder 2˝-Pinsel.

Für alle anderen Oberflächen und gewünschten Finishes wie Full Gloss oder Estate Eggshell finden Sie die genauen Verarbeitungshinweise auf unseren Produktdatenblättern. Wählen Sie hier auf der entsprechenden Seite das Kürzel PAS (für Product Advice Sheet) in der richtigen Sprache aus.

In Verbindung stehende Artikel

16 traumhafte Looks für’s Schlafzimmer

Mehr

10 stilvolle stille Örtchen

Mehr

Farbige Statements

Mehr

5 Projekte für’s Wochenende

Mehr