Makeover für eine Münchner Wohnung

Geschrieben am 16th Juni 2022

Für Jasmin Kehzri, die Gründerin der internationalen Lifestyle-Plattform Irmasworld, waren Farrow & Ball Farben bereits gute Bekannte. Denn tatsächlich schmückten unsere Farben schon einige Räume in der Münchner Wohnung der Illustratorin. Doch nachdem sie während des Lockdowns Tag für Tag die gleichen Wände angesehen hatte, wuchs bei ihr – wie bei vielen von uns – die Lust auf Veränderung.

„Ich wollte in den meisten Wohnräumen nur Kleinigkeiten verändern, die keine großen Malerarbeiten erfordern, aber trotzdem einen deutlichen Effekt haben“, sagt sie. „Ideen, die uns vor allem etwas Neues bieten.“

Tja, wir hatten genau den richtigen Mann für diesen Auftrag: den Farbkenner und Farrow & Ball Farbberater Marcel Ulrich.

 

Über unsere Farbberatung

Bei der Farbberatung geht es in erster Linie darum, zuzuhören und die Wünsche der Menschen wahrzunehmen. In Jasmins Fall waren also kleine, gekonnte Veränderungen mit einer großen Wirkung gefragt.

Unsere Expertinnen und Experten sehen sich das Licht, die Architektur und andere Merkmale von Räumen an und machen dann Vorschläge, wie das gewünschte Gefühl und der favorisierte Look im Raum am besten erzeugt wird. Das kann auf eine eher konventionelle Weise geschehen oder auch eine überraschende Lösung sein – wie das Streichen einer Decke – dazu aber später mehr ...

Garderobe

Praktische Flächen zum Verstauen von Gegenständen wie Garderoben sind oft klein und funktional ausgestattet. Häufig werden sie bei der Gestaltung übersehen. Dabei ist der Flur in der Regel einer der ersten Räume, die man im Haus betritt! Das bedeutet, dass gerade der Flur eine für den Gesamteindruck eines Zuhause wichtige Rolle spielt.

Hier entschieden sich Jasmin und Marcel für Charlotte’s Locks, ein strahlendes und kräftiges Orange, das einen schönen Kontrast zum vorhandenen Stauraum und den Kunstwerken bildet. Es kreiert einen warmen, einladenden Look voller Charakter.

Gästetoilette

Diese Verwandlung ist ein perfektes Beispiel dafür, dass man sich bei der Gestaltung durchaus von seinen Lieblingsstücken inspirieren lassen kann. Hier orientierten sich Jasmin und Marcel an einer Lampe.

„Marcel riet mir, im Gäste-WC eine Tapete einzusetzen, die zu diesem kleinen Raum und der schönen Lampe mit den Blättern passt,“ sagt Jasmin. „Bei der Tapete Jasmine mit ihrem wundervollen Blattmuster ist das definitiv der Fall.“

Bibliothek

Ein gekonntes Farbkonzept entsteht oft dadurch, dass unsere Farbberaterinnen und -berater  out of the Box denken. Denn ein Raum besteht meistens aus viel mehr als nur vier Wänden. Diese umgestaltete Bibliothek zeigt zum Beispiel meisterhaft, welche Wirkung eine gestrichene Decke haben kann.

„Marcel hat mich davon überzeugt, die Decke statt der Wände zu streichen“, sagt Jasmin. „Die Decke in einer dunkleren Farbe zu haben, macht den Raum kompakter, gemütlicher und gibt ihm ein sehr warmes Licht - das gefällt mir sehr.“

Für einen weiteren Farbakzent wählten Jasmin und Marcel das erdige Rot Terre d’Egypt für die Tür und die Verkleidung. Diese kräftige Farbwahl kreiert im Raum einen Fokuspunkt und ergänzt das satte Sutcliffe Green, das jetzt an der Decke zum Einsatz kommt.

Küche

In der Küche demonstriert Marcel eine unserer Lieblingsmethoden, mit denen ein harmonisches und wirkungsvolles Farbkonzept entsteht: der Einsatz von Farbtönen aus derselben Farbfamilie. Das bereits auf den Wänden und dem Boden verwendeten Crimson Red kombinierten Marcel und Jasmin mit dem leuchtenden Orange Charlotte’s Locks auf den Küchenschränken. Die Verwendung einer ähnlichen, aber nicht exakt passenden Farbe wirkt sehr bedacht und klug gewählt – und bewahrt den eklektischen Charakter, den Jasmin so sehr liebt.

In der Küche war auch hinsichtlich der Lichtsituation eine sorgfältige Farbwahl nötig, denn hier lässt nur ein kleines Fenster wenig natürliches Licht herein. Das meiste Licht spenden die Deckenstrahler.

„Das Orange ist strahlend und es reflektiert das Licht von draußen, und das gefällt mir sehr“, sagt Jasmin. Eine intensive Farbe macht den Raum lebendig und nutzt das vorhandene Licht optimal aus.

Starten Sie jetzt mit Ihrer Verwandlung!

Unsere fachkundigen Farbberaterinnen und Farbberater entwickeln auch mit Ihnen Farbkonzepte, die Sie begeistern werden.

Farbberatung entdecken

In Verbindung stehende Artikel

Antworten auf Ihre Fragen rund um die Farbgestaltung, Teil 6

Mehr

Ein wunderschönes Zuhause für alle: The Mae House

Mehr

Hinter der Farbe: Hazy

Mehr

Ein farbenfroher Aufenthalt in einem dänischen Hotel

Mehr