Wir bringen Farbe in eine Berliner Wohnung

Geschrieben am 19th Juli 2022

Alle Fotos © Robert Rieger

Für die Farrow & Ball-Farbberaterin Julia Wülfing war die Umgestaltung dieser Berliner Wohnung ein tolles Projekt und eine schöne Herausforderung: ein modernes Familienzuhause, das noch ein wenig Farbe nötig hatte.

„Mit Decken aus Beton, Möbel unterschiedlicher Stilrichtungen und auffälligen Kunstwerken hatte die Wohnung bereits viel Persönlichkeit“, erklärt Julia, „nur das passende Farbkonzept hat ihr noch gefehlt.“

Als eine unserer Expertinnen für Farbe war Julia dieser Aufgabe natürlich mehr als gewachsen.

 



Wohnzimmer

Wände: Railings No.31 in Modern Emulsion, Holzelemente: Railings No.31 in Estate Eggshell


Dieses dunkel gestrichene Wohnzimmer ist mit seiner dramatischen Wirkung ein perfektes Beispiel dafür, wie man vorhandene Elemente in ein Farbkonzept integriert. Das faszinierende Railings an den Wänden bildet einen auffälligen Kontrast zum Beton als architektonisches Feature und sorgt für einen cleanen, modernen Look.

Julia sagt: „Angesichts des großen Fensters und der hohen Decke war mir klar, dass wir mit einer dunklen Farbe einen dramatischen Akzent setzen können, ohne den Raum zu überladen. Die Farbe bildet auch einen großartigen Hintergrund für die auffälligen Kunstwerke und die Bücherregale. Sie rückt die Persönlichkeit der Familie in den Mittelpunkt.“

 



Schlafzimmer

Wände und Decke: Railings No.31 in Modern Emulsion, Holzelemente: Railings No.31 in Estate Eggshell

Im Schlafzimmer zeigt Julia eine einfache Möglichkeit, mit der man Räume visuell verbinden kann: der unterschiedliche Einsatz ein und derselben Farbe an verschiedenen Stellen. Auch in diesem Raum kommt Railings zum Einsatz. Diesmal jedoch an den Wänden und an der Decke, wodurch der Raum eine beschützende, äußerst gemütliche Wirkung erhält.

„Ähnlich wie im Wohnzimmer wollten wir auch im Schlafzimmer eine Farbe verwenden, die zu den vorhandenen Möbeln passt“, sagt sie. „Sie sollte die verschiedenen Materialien und Stile zusammenbringen, vom Holzbett über den Nachttisch aus Metall im Industrial Style bis hin zur Retro-Lampe.“

Einen weiteren unserer Lieblingstricks verrät Julia hiermit: „Indem man die Farbe der Wand auch für den Stauraum verwendet, wird das praktische Möbelstück einfach zu einem Teil des Konzepts." 

 


 

Essbereich

Wände: Clunch No.2009 in Modern Emulsion, Holzelemente: Clunch No.2009 in Estate Eggshell


Wenn Sie einen klar gestalteten Essbereich mit Charakter suchen, dann ist dieser neu gestaltete Raum genau das Richtige für Sie.

„Wir wollten hier alles eher neutral halten und dennoch einen Hauch Wärme integrieren, um die kühle Wirkung der Betondecke auszugleichen“, sagt Julia, „deshalb war Clunch aus der Liberty Collection mit seinem vielseitigen gelben Unterton meine erste Wahl.“

„Dieselbe Farbe wählten wir auch für den Flur, um Besucherinnen und Besucher von der Eingangstür zum Herz des Hauses zu leiten, das Küche und Esszimmer bilden.“

 


 

Kinderzimmer

Wände: Olive No.13 in Modern Emulsion, Tür und Leisten: Olive No.13 in Estate Eggshell.

 

„Bei der Umgestaltung dieses Zimmers ging es vor allem darum, Akzente zu setzen, die Spaß machen, und mit Farbe zu spielen – damit der Raum einen jugendlichen Look hat und dennoch zum Rest des Hauses passt“, sagt Julia.

„Ich liebe den orangefarbenen Nachttisch, bei dem eine fröhliche und leuchtende Farbe auf eine klassische, elegante Form trifft. Er ist perfekt für ein Kinderzimmer, das schon ein wenig erwachsener wirken soll. Wir haben Olive für die Wände gewählt, um den Tisch zu ergänzen und ihn hervorzuheben.“

Um dem Ganzen einen verspielten Touch zu geben, wählte Julia auch Olive für die Zimmertür. 

 


 

Büro

Wände: Skimmed Milk White No.W7 in Modern Emulsion, Holzelemente: Skimmed Milk White No.W7 in Estate Eggshell

 

Mit dem Arbeiten im Homeoffice kann die Grenze zwischen Arbeit und Freizeit leicht verschwimmen. Eine einfache Möglichkeit, beides klar voneinander abzugrenzen, ist der Einsatz einer Farbe, die sonst nirgendwo im Haus verwendet wird. Im Fall dieses hellen und luftigen Arbeitszimmers ist das Skimmed Milk White aus unserer Natural History Museum-Kollektion.

„Skimmed Milk White ist ein wunderschönes, entspanntes Off-White“, sagt Julia. „In diesem hellen Büro kreiert es eine motivierende, inspirierende Umgebung, die gleichzeitig Konzentration und Ruhe fördert - perfekt für geschäftige Arbeitstage.“

 



Starten Sie jetzt mit Ihrer eigenen Verwandlung!

 

Ganz gleich, ob Sie Ihr Lieblingsmöbelstück in Szene setzen oder in Ihren Räumen eine besondere Stimmung entstehen lassen möchten – mit unserer Farbberatung verleihen Sie Ihrem eigenen Stil Ausdruck.

 

Mehr erfahren

In Verbindung stehende Artikel

A Perfect Pairing: Paint & Tile

Mehr

Gemütlichkeit schaffen mit Rukmini Patel und Faded Terracotta

Mehr

Wie Farbe das Kemps Countryhouse verwandelte

Mehr

Die Party findet draußen statt mit Designerin Linda Hayslett

Mehr