Die Geschichte der Farbe. Heute: Peignoir

Geschrieben am 7th Januar 2022

Wände: Peignoir No.286, Hinter dem Ofen: Off-Black No.57

 

DAS WICHTIGSTE IN KÜRZE 

Name und Farbnummer: Peignoir No.286

Primer & Grundierung: Mid Tones

Ergänzender Weißton: Wimborne White

ÜBER PEIGNOIR

Eines ist schon mal sicher: Bei der Namensgebung unserer Farben haben wir ein kleines Faible für Kleidungsstücke … wie Pantalon oder Chemise beweisen. In Sachen Glamourfaktor kann jedoch Peignoir kaum eine Farbe toppen!

Dieser raffinierte Farbton leiht sich seinen Namen von einem Kleid, das üblicherweise über der Unterwäsche oder Nachtwäsche getragen wurde und speziell beim Bürsten der Haare zum Einsatz kam. Wie bei De Nimes, einem anderen unserer von Frankreich inspirierten Farbtöne, verweist auch hier der Name auf seine Herkunft: Das französische Verb „peigner“ heißt auf Deutsch „kämmen“.

Da die Morgenröcke namens Pignoirs oft aus einem hauchdünnen Stoff wie Chiffon hergestellt wurden, ist die Farbe ebenso zart und flüchtig. Wir sind der Meinung, dass unsere Farbexpertinnen mit diesem sanften und doch erwachsenen Rosa, das über einen Hauch von Grau verfügt, den Nagel auf den Kopf getroffen haben.

Wände: Peignoir No.286, Decke: Great White No.2006, Wände und Boden: Rangwali No.296

Wände: Peignoir No.286, Leisten: Strong White No.2001, Tür: Tar No.CC1

SO SETZEN SIE PEIGNOIR EIN

Dank seiner sanften Anmutung ist Peignoir eine schöne Option für ein Kinderzimmer. Wenn Sie es statt mit einem strahlendem Weiß mit einem hellen Neutralton wie Wevet oder Great White kombinieren, entsteht ein wunderbar weiches Gesamtbild.

Eine großzügige Dosis Grau sorgt dafür, dass Peignoir sich auch in Räumen für Erwachsene ausgesprochen gut macht. Wie wäre es beispielsweise, wenn Sie es im Bad in unserer robusten und abriebfesten Modern Emulsion einsetzen würden? Sofern Sie eine Badewanne aus Metall  oder einen Rand um die Wanne haben, der sich streichen lässt, könnten Sie hier mit Pelt in Modern Eggshell einen luxuriösen Akzent setzen.

In einem Schlafzimmer bilden kräftige Basisfarben einen Akzent zu den Wänden in Peignoir, was sofort Gemütlichkeit einziehen lässt. Sie können die Kontraste aber auch mindern: Wir lieben diese Kombination aus dem warmem Charleston Gray und Cinder Rose einfach, weil hier die Rosa- und Grauanteile von Peignoir wieder aufgegriffen werden.

UND SO WIRD’S GEMACHT

Eine der besten Möglichkeiten, sich in Sachen Farbe inspirieren zu lassen: Sehen Sie sich an, was andere Interior Design und Farbfans machen. Hier können Sie entdecken, wie unsere Kundinnen und Kunden Wänden, Holzelementen und Möbeln mit Peignoir eine feine Eleganz verliehen haben.

Probieren Sie es zu Hause aus

Probieren Sie Ihre Lieblingskombinationen mit unseren farbgenauen Mustertöpfen aus – ohne Risiko und versandkostenfrei. Bewegen Sie um loszulegen einfach den Mauszeiger über einen der farbigen Kreise auf dieser Seite. Während Sie auf die Ankunft Ihrer Töpfe warten, möchten wir Ihnen unsere 3-Schritte-Anleitung zum Testen ans Herz legen.

WIE MAN DIE KOMBINATIONEN AM BESTEN TESTET

In Verbindung stehende Artikel

Drei stimmungsaufhellende Maßnahmen zur Verbesserung des Wohlbefindens

Mehr

Patricks Neuheiten für das ganze Jahr

Mehr

Ein gemütliches Zuhause in Ottawa mit Farrow & Ball Tapeten

Mehr

Farbenfrohe Verwandlung für zwei Ferienhäuser in Dorset

Mehr