Farbtrends für 2021: klares, zeitloses Blau

Geschrieben am 12th November 2020

Wände: Stiffkey Blue No.281 in Modern Emulsion, Holzelemente: Shaded White No.201 in Modern Eggshell

Blaue Farbtöne sind echte Dauerbrenner. Sie eignen sich für fast alle Wohnungen und Häuser rund um den Globus – und poppen Jahr für Jahr in den aktuellen Farbpaletten wieder auf. Das ändert sich auch in den nächsten Monaten nicht. Lassen Sie sich von unserer Farbkuratorin Joa Studholme die Blautöne vorstellen, die 2021 die verschiedensten Räume veredeln werden.

„Blau kann in einem Zuhause wie ein Anker wirken. Am besten eignet sich 2021 dafür ein klarer Ton wie  Pitch Blue, ein frisches  Ultra Marine Blue oder dunklere Nuancen wie Stiffkey Blue und Scotch Blue," sagt Joa. „Diese unprätentiösen Farben fühlen sich vertraut an und haben mit ihren kühleren Untertöne eine beruhigende Wirkung.“

Die Schönheit dieser Farben liegt auch in ihrer Vielseitigkeit, ist sich Joa sicher: „Wer einen formellen, eher traditionelleren Look wünscht, kombiniert so dunkle Blautöne mit All White oder Ammonite auf den Holzelementen. Der starke Kontrast entfaltet sich besonders in gut helleren Räumen. Doch auch in einem sanfteren Licht sind sie zauberhaft. Sie wirken hier noch satter und tiefer.

Topaktuell wird der Look übrigens so: „Wenn Sie die Farben sowohl auf den Wänden als auch auf den Holzelementen einsetzen, dann kreieren Sie einen luxuriösen Gesamteindruck, der in unseren abwischbaren Ausführungen Modern Emulsion und Modern Eggshell zudem noch völlig unempfindlich gegen Verschmutzungen ist,“ sagt Joa Studholme.

Get the look!

Hier sehen Sie einige unserer liebsten Farbkonzepte rund um klare Blautöne.

In Verbindung stehende Artikel

Neue Edition mit 3 Farbtönen

Mehr

Wie Farbe eine Berliner Wohnung komplett verwandelt hat

Mehr

Ein gemütliches Schlafzimmer im neuen Gewand mit Vincent the House

Mehr

3 Varianten mit: Serge

Mehr