10 Wohnzimmer, die Lust auf’s Umgestalten machen

Geschrieben am 17th Januar 2020

Ein Hafen der Ruhe. Ein romantischer Rückzugsort. Der Ort, an dem das Familienleben tobt. Das Wohnzimmer kann alles sein. Also würdigen Sie diesen Raum am besten entsprechend und schenken Sie ihm alle Aufmerksamkeit, die er verdient! Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern und Ihnen ein paar hilfreiche Impulse zu liefern, haben wir Ihnen zehn unserer liebsten Looks zusammen gestellt. Viel Freude beim Entdecken und inspiriert Werden!

1. Gegensätze ziehen sich an

Dieser in Inchyra Blue gestaltete Raum ist ein Paradebeispiel dafür, wie man einen perfekten Flow kreiert. Das kleine Zimmer liegt zwischen einem Wohnzimmer in Strong White und einer Küche, die in Ammonite gestrichen wurde. Die petrolfarbenen Wände addieren dem sonst eher neutral gestalteten Zuhause einen wohl dosierten Farbakzent hinzu. Der rote Faden, der dem Farbkonzept Kohärenz verleiht, sind die im dunkelgrauen Worsted gestrichenen Holzelemente, die sich durch die Räume ziehen. 

2. Florale Akzente

Eine Akzentwand mit einem opulenten Blütenmotiv wie Helleborus kreiert in jedem Wohnzimmer einen außergewöhnlichen Hingucker. Der großformatige Blumendruck wirkt bezwingend modern – auch in einem sonst eher traditionell gestalteten Zuhause. Die blanken Holzdielen und die hohen weißen Fußleisten komplettieren den unprätentiösen und gleichzeitig eleganten Look.

3. Alt trifft auf Neu

Viele Menschen erliegen der Versuchung, einen Raum mit besonderer Architektur weiß zu streichen (was im Übrigen oft auch die Empfehlung von Architekten ist). Doch eine dezent abgetönte Farbe schenkt solchen Räumen Behaglichkeit, ohne dass ihre Vielseitigkeit darunter leidet.  Old White, aus der Familie unserer traditionellen Neutraltöne, hat grau-grünliche Untertöne, die das üppige Licht bestmöglich unterstreichen. Dadurch wirkt diese ehemalige Fabrikhalle wunderschön hell, ohne klinisch zu sein.

4. Go green.

Grüne Farben sind aus einem modernen Gestaltungskonzept kaum mehr wegzudenken. Doch auch ein eher traditionelles Zuhause wird mit Grün richtig lebendig. Typisch für Altbauten und historische Gebäude ist es, an den Wänden eine dunklere Farbe einzusetzen und die Holzelemente heller zu gestalten. Hier wirkt das dunkle Green Smoke mit Türen und Stuck in Strong White sehr modern, und der traditionelle Charakter wird dennoch gewahrt.

5. Magische Muster

Eine auffällige Tapete ist ein erprobtes und sehr beliebtes Mittel, um einem Wohnzimmer Persönlichkeit zu schenken. Wenn die opulente Tapete darüber hinaus zart schimmert, dann wird die Anmutung gleich noch etwas luxuriöser. Unsere Lotus BP 2071 im Farbton De Nimes mit kupferfarbenem Muster wertet diese gemütliche Ecke extrem auf und passt sehr gut zum dunklen Holz und dem dunkelblauen Sofa.

6. Finish first!

Die Kombination aus Stone Blue an den Wänden und Dix Blue an der Decke ist schon ein mutiges Statement. Dank der verschiedenen Finishes wird der Look jedoch echt außergewöhnlich. Die Wände sind hier in unserer tuchmatten Farbe Estate Emulsion gestrichen, wohingegen die dekorativen Leisten und Fensterrahmen mit dem hochglänzenden Lack Full Gloss verziert wurden, was einen spannenden Kontrast im Glanzgrad bildet.

7. Besonders behaglich

Der typische Mid Century Look entsteht hier durch die Auswahl der Farben – und ihre ungewöhnliche Kombination: School House White und Sulking Room Pink werden zueinander in ein spannendes Verhältnis gesetzt und von einer feinen Linie in Paean Black geteilt. Außerdem greift der Designer die satte Wandfarbe in den Textilien (hier ein Teppich von  The Rug Company in der Farbe Portobello Pink) noch einmal auf, was eine wohltuende Balance schafft.

8. Fein ausbalanciert

Mit der Wahl unserer architektonischen Neutraltöne haben die Besitzer dieses Stadthauses in Manhattan einen perfekten Rahmen für historische Elemente und moderne Accessories gleichermaßen geschaffen. Das helle Pavilion Gray an Wänden, Decke und Leisten verstärkt das Gefühl von Raum und Licht, während unser dunkelstes Schwarz  Pitch Black den Blick auf die historischen Balken lenkt.

9. Darauf stehen wir

Es gibt viele Möglichkeiten, einem Wohnzimmer ein Update zu verpassen. Das beweist dieser helle Raum: Wände und Holzelemente nehmen sich sehr zurück, dafür glänzt der Boden mit einem Neuanstrich. Hier wurden die Holzdielen mit unserem strapazierfähigen Lack Modern Eggshell in Down Pipe verziert. Das klare All White und kühlere Dimpse wirken kombiniert mit unserem raffiniert dunkelgrauen Down Pipe frisch und sehr elegant.

10. Schwarze Magie

Entgegen der landläufigen Meinung, ein kleines Zimmer müsse zwingend hell gestrichen werden, empfehlen wir hier oft dunklere Farben. Sie verleihen einem nicht ganz so großzügig proportionierten Raum Tiefe und Gemütlichkeit. In diesem stylischen Wohnzimmer entsteht durch das dunkle Black Blue eine besondere Intimität, die Kinoabende genauso schön in Szene setzt wie ein gemütliches Wochenende mit einem guten Buch. Der Effekt wirkt optimal, wenn Sie die Farbe auch an den Fußleisten und an der Decke einsetzen.


Recipes for Decorating

Unseres neues Buch ist eine überbordende Ideensammlung für Kinderzimmer, Erwachsenenschlafzimmer und alle Arten von Räumen, die Sie sich nur vorstellen können. Sichern Sie sich nachstehend Ihr Exemplar.

RECIPES FOR DECORATING KAUFEN

In Verbindung stehende Artikel

Joas Ideen schmücken jedes Zuhause

Mehr

Farbtrends für 2021: klares, zeitloses Blau

Mehr

Farbtrends für 2021: klares, zeitloses Blau

Mehr

12 Farbideen für die Küche

Mehr