Mit unseren reichhaltig pigmentierten Farben können Sie Ihr Zuhause auf eine bewusstere Weise verschönern. Sei es durch unser komplett wasserbasiertes Sortiment von Farben und Lacken (die übrigens die höchste Auszeichnung für die niedrigsten Emissionen erhalten) oder durch unsere unendlich wiederverwertbaren Metalldosen, beziehungsweise unsere Strategien zur Abfallvermeidung – wir tun alles dafür, um schädliche Einflüsse auf unsere Erde zu vermeiden, ohne Kompromisse bei der Qualität zu machen.


Wir waren damals im Jahr 2010 die ersten Hersteller in der Branche, die auf ein komplett wasserbasierten Sortiment umgestellt haben. Dafür mussten wir unsere extrem robusten Eggshell und Full Gloss Lacke komplett neu konzipieren, damit ihre milderen wasserbasierten Formeln keine Kompromisse in Punkto Langlebigkeit nötig machten.

Jetzt verfügen alle unsere Lacke nur noch über minimale bzw. geringe VOC-Werte (flüchtige organische Verbindungen) und übertreffen in vielen Fällen bei weitem die Anforderungen, die für die Einordnung in diese Kategorie gelten.


WAS IST SIND VOCS?

VOCs sind die Ursache für den starken Geruch einiger öl- und lösungsmittelbasierter Farben. Er entsteht durch das Freisetzen von Schadstoffen, die beim Trocknen in die Umgebungsluft gelangen. Unsere geruchsarmen, auf Wasserbasis hergestellten Farben und Lacke sondern keine unangenehmen Gerüche ab. Sie sind zudem sicherer, angenehmer zu verarbeiten und umweltfreundlicher als Farben auf Ölbasis. 

Als Teil unseres Engagements für eine größere Transparenz haben wir gerade eine umfassende Überprüfung der vollständigen Liste unserer verwendeten Inhaltsstoffe abgeschlossen und in Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten eine noch genauere Messung des VOC-Gehalts in unserem gesamten Sortiment durchgeführt. Dank dieser Überprüfung können wir Ihnen nun mitteilen, dass der VOC-Gehalt in vielen unserer Farben und Lacke noch niedriger ist als ursprünglich berechnet.

Beschaffung und Lieferanten

Unser kompromissloses Bekenntnis zu bester Qualität bezieht sich auf alle Komponenten unserer Farben. Es beginnt bei den Inhaltsstoffen selbst, genauer: bei den Quellen, aus denen wir sie beziehen.

Wir arbeiten seit langem mit Lieferanten zusammen, die unsere Werte teilen. Dadurch stellen wir sicher, dass jede einzelne Zutat – inklusive unserer Pigmente – aus verantwortungsvollen Quellen stammt und nicht durch Ausbeutung erzeugt oder gewonnen wurde.

Alle unsere Farben verfügen gemäß der französischen Verordnung Nr. 2011-321 - Arrêté April 2011 über die die Note A+ hinsichtlich ihrer Emissionen und der gewährleisteten Raumluftqualität, selbst unsere robustesten Lacke für Verkleidungen und Böden. Dieses Zertifikat ziert daher alle unsere Dosen.

Der Test wird von unabhängigen externen Labors gemäß ISO 16000 durchgeführt und prüft den Gesamtgehalt an VOCs in der Luft, 28 Tage nach der Anwendung. Die Standard-IAQ-Prüfkammer simuliert einen „normalen“ EU-Wohnraum mit 30 m3 Luftvolumen und einem ganz bestimmten Maß an Isolierung und Luftströmung. Damit ermöglicht sie einen idealen Eindruck davon, wie VOC-arme Farben wie unsere die Auswirkungen von Malerarbeiten auf die Luftqualität in Innenräumen verringern – nicht nur während des Streichens, sondern auch noch eine ganze Weile danach.

Mit der zunehmenden Verbesserung der Bauweise von Häusern, die eine bessere Isolierung und Wärmespeicherung ermöglichen, ist es wichtiger denn je, eine Farbe zu wählen, die sich positiv auf die Raumluftqualität auswirkt. Eine schlechte Raumluftqualität kann mit bestimmten Erkrankungen der Atemwege in Verbindung stehen, daher geht es hier also nicht nur um Komfort, sondern auch um Ihre persönliche Sicherheit.  

Unsere zu 100 % auf Wasserbasis gefertigten Modern und Estate Serien wurden unabhängig getestet und sind gemäß der Safety of Toys Part 3: Migration of certain elements (EN 71 3:2013+A3:2018), also der Standards für die Sicherheit von Spielzeug, als kinder- und babysicher zertifiziert. Das bedeutet, dass sie auch für die kleinsten Mitbewohnerinnen und Mitbewohner Ihrer Welt unbedenklich sind.

Unsere kindersicheren Modern Lacke sind geruchsarm, enthalten kaum VOCs und sind robust genug, um mit allem fertig zu werden, was das Leben mit Kleinkindern so mit sich bringt. Damit können Sie also ganz unbesorgt fröhliche Farbtupfer ins Kinderzimmer bringen.

Dank ihrer sanften Formel sind sie sogar für Spielzeug geeignet, so dass Sie selbst den Lieblingsspielsachen der Kleinen einen neuen, farbenfrohen Look verpassen können.

Weil unsere Farben und Lacke ohne Lösungsmittel auskommen, brauchen Sie anschließend auch keine bedenklichen Reinigungsmittel zum Saubermachen.

Wenn man sich die Auswirkungen eines Streichprojekts auf die Umwelt anschaut, dann zählt nicht nur die Anwendung selbst, sondern auch der längerfristige Effekt.

Je dauerhafter die Farbe hält, desto seltener muss ein Neuanstrich aufgrund von Abnutzung erfolgen. Daher ist es wichtig, bei der Wahl einer Farbe auf ihre Abriebfestigkeit oder Nassabriebklasse zu achten.

Die hochwertigen Inhaltsstoffe unserer Farben und Lacke bescheren ihnen eine hervorragende Haltbarkeit. Einige Wandfarben und Lacke – darunter die Modern Emulsion – verfügen über die höchstmögliche Nassabriebbeständigkeit, sie erreichen die Klasse 1. 


Was ist die Nassabriebklasse?

Die Nassabriebbeständigkeit (früher wurde sie Scheuerbeständigkeit genannt) ist ein weltweiter Industriestandard für die Prüfung der Haltbarkeit von Farben und Lacken. Sie wird bei allen handelsüblichen Farben und Lacken durchgeführt, um ihre Beständigkeit gegen Abnutzung durch eine Bearbeitung mit der Bürste zu ermitteln. Wir führen diese Tests regelmäßig mit unseren Lacken unter Laborbedingungen durch.

Wir testen keine unserer Farben an Tieren. Das haben wir nie getan und werden es auch nie tun. Sie können sich also darauf verlassen, dass Sie Ihr Haus mit einem Produkt streichen, das frei von Tierversuchen ist.

Unsere am häufigsten verwendeten Lacke (Estate EmulsionEstate EggshellModern EmulsionModern EggshellFull GlossExterior Eggshell, und Exterior Masonry) sind zudem vegan und enthalten keine tierischen Inhaltsstoffe.