Diese Datenschutzrichtlinie gilt, auch wenn Sie bei Dritten (z.B. einem Fachhändler, Trade Book Holder oder beauftragten Fachbetrieb) kaufen und wir Ihre Farrow & Ball Produkte in deren Auftrag versenden.

Farrow & Ball hat sich zum Schutz Ihrer Privatsphäre verpflichtet und nimmt seine Verantwortung für die Sicherheit von Kundeninformationen sehr ernst. Diese Datenschutzrichtlinie erklärt, welche personenbezogenen Daten wir über Sie erheben, wie und warum wir sie verwenden, an wen wir sie weitergeben und wie wir Ihre Privatsphäre schützen.

1. Datenverantwortlicher

Unsere Datenschutzrichtlinie findet auf die personenbezogenen Daten Anwendung, die Farrow & Ball erfasst und verwendet.

In dieser Datenschutzrichtlinie beziehen sich „Farrow & Ball“, „wir“, „uns“ oder „unsere“ auf Farrow & Ball Limited (ein im Handelsregister von England und Wales unter der Nummer 00999927 eingetragenes Unternehmen mit Hauptsitz in 33 Uddens Trading Estate, Wimborne, Dorset, BH21 7NL, Großbritannien). Wir kontrollieren die Art und Weise, in der Ihre personenbezogenen Daten erhoben werden sowie die Zwecke, zu denen sie Farrow & Ball nutzt. Darüber hinaus sind wir der „Datenverantwortliche“ im Sinne des britischen Datenschutzgesetzes „Data Protection Act 1998“, der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), des Datensicherheitsstandards der Zahlungskartenindustrie „Payment Card Industry Data Security Standard“ (PCI-DSS) und der europäischen Datenschutzgesetze.

Wir halten zudem die Grundsätze des US-Datenschutzgesetzes für elektronische Kommunikation „Electronic Communications Privacy Act“ (18 USC §2510) und des kanadischen Datenschutzgesetzes „Privacy Act and Personal Information Protection and Electronic Documents Act“ (PIPEDA) ein, auch wenn unsere Daten im räumlichen Geltungsbereich der Gesetze von England und Wales verarbeitet und gehostet werden.

Farrow & Ball Limited ist im Datenschutzregister des britischen Datenschutzbeauftragten „Information Commissioner´s Office“ (ICO) unter der Nummer Z3256296 eingetragen.

2. Zweck und gesetzliche grundlage für die verarbeitung ihrer daten

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zu den folgenden drei Zwecken:

Verkauf unsere Produkte an Sie und Durchführung der Logistik der Lieferung und Rücksendung von Waren
Dieser Zweck gestattet Farrow & Ball, Ihre Daten rechtmäßig zu verarbeiten, um berechtigte Interessen zu wahren (Art. 6 (1f) der DSGVO) und unsere gesetzlichen Verpflichtungen gegenüber den Steuer- und Finanzbehörden Ihres Landes zu erfüllen.

Information, Inspiration und Interaktion mit Ihnen über unsere hervorragenden Farben, Produkte und Dienstleistungen
Dieser Zweck gestattet Farrow & Ball, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten zu Kommunikations-, Bildungs- und Marketingzwecken einzuholen (Art. 6 (1a), DSGVO). Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung wird Farrow & Ball keine Ihrer Daten zu diesem Zweck verarbeiten.
Der Zweck und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten kann sich gegebenenfalls ändern, in welchem Fall diese Richtlinie aktualisiert werden wird.

3. Einwilligung

Ihre Einwilligung muss ab dem 25. Mai 2018 durch eine eindeutige bestätigende Handlung erfolgen. Wir benutzen daher keine vorab angekreuzten Opt-in-Kästchen bzw. bereits aktivierte Kontrollfelder und verwenden auch keine Ihrer personenbezogenen Daten zu Kommunikations- und Marketingzwecken, wenn Sie nur um eine E-Mail über eine Transaktion (Quittung, Liefernachweis etc.) gebeten haben..

Wir bewahren Ihre Einwilligung bis zu 7 Jahre ab dem Zeitpunkt der letzten Änderung auf, bevor wir prüfen, ob Ihre Einwilligung noch gültig ist. Dies steht im Einklang mit unserem durchschnittlichen Kundenprojektzyklus. Wir werden Sie nicht kontaktieren, falls Sie Ihre Einwilligung widerrufen haben (Sie können jedoch jederzeit Ihre Einwilligung geben oder widerrufen, indem Sie das Kontaktpräferenzencenter auf www.farrow-ball.com aufsuchen).

Nach 7 Jahren schreiben wir Ihnen, je nach Ihren Präferenzen, eine E-Mail oder einen Brief, der eine Einwilligungserklärung und Ihre aktuellen Wahlmöglichkeiten enthält. Falls Sie 30 Tage danach noch keinen Kontakt mit uns aufgenommen haben, werden wir Ihnen eine E-Mail zur Erinnerung senden. Sollten wir auch darauf keine Antwort erhalten, werden wir Ihre Einwilligung als weiterhin gültig erachten.

In allen unseren Marketing-E-Mails werden wir zudem die Möglichkeit zu ihrer Abbestellung oder zum Widerruf Ihrer Einwilligung zur Verfügung stellen.

4. Über ihre person erfasste daten

Wenn wir den Begriff „personenbezogene Daten“ in unserer Datenschutzrichtlinie verwenden, meinen wir damit Informationen, die sich auf Sie beziehen und uns ermöglichen, Sie entweder direkt oder in Kombination mit anderen Informationen, die wir besitzen können, zu identifizieren. Ihre personenbezogenen Daten können zum Beispiel Ihren Namen, Ihre Kontaktdaten, Details über Ihren Kauf (z.B. Ihre Bestellnummern) oder Informationen darüber umfassen, wie Sie unsere Website, unser WLAN im Laden und unsere Apps benutzen oder mit uns interagieren.

Einige personenbezogene Daten erfassen wir von Ihnen zum Beispiel, wenn Sie etwas bei uns kaufen, unsere Website oder App benutzen, unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen oder uns kontaktieren. Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch von unseren Lieferanten erhalten, die Ihnen in unserem Auftrag Dienstleistungen erbringen, ebenso wie von unseren Partnern, wenn Sie durch sie Interesse an unseren Produkten zeigen, zum Beispiel bei unseren Einzelhandelspartnern, die Ihnen die Möglichkeit anbieten, unsere Farben und Tapeten auf deren Produkte abzustimmen. Falls Sie Farben oder Tapeten im Auftrag einer anderen Person kaufen, müssen Sie deren Einwilligung zur Verwendung ihrer personenbezogenen Informationen besitzen.

Weitere Informationen zu Dritten, die uns Ihre personenbezogenen Daten übermitteln können, entnehmen Sie dem Abschnitt 7 unten.

Erfasste Datenkategorien

Wir können die folgenden Kategorien von Informationen zu Ihrer Person erfassen und verarbeiten:

Erfasste/gespeicherte datenkategorie

Zeitpunkt der verarbeitung solcher daten

Name, Vorname und Ihre Kontaktdaten
(E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Postanschrift)

Wenn Sie auf unserer Website ein Konto erstellen
Wenn Sie unsere Produkte kaufen
Wenn Sie einen unserer Farbberater beauftragen
Wenn Sie sich für unser WLAN im Laden registrieren
Wenn Sie an unseren Gewinnspielen teilnehmen
Wenn Sie unsere Veranstaltungen und Vorträge besuchen
Wenn Sie ein auf unserer Website verfügbares Angebot wählen
Wenn wir Marktforschung betreiben und Sie zugestimmt haben, bei telefonischen, E-Mail- oder Seminarumfragen berücksichtigt zu werden
Wenn Sie sich bei F&B um Stellen bewerben

Informationen über Ihre Transaktion, einschließlich Ihrer Zahlungskartendaten

Wenn Sie unsere Produkte oder unsere Dienstleistungen kaufen

Informationen über Ihr Zuhause und unsere Dienstleistungen in Verbindung mit Ihrem Zuhause (z.B. Bauweise der Immobilie, Anzahl der Räume, Projektart)

Wenn Sie unsere Farbberatung in Anspruch nehmen
Wenn Sie unsere Dienstleistungen im Laden in Anspruch nehmen

Anonymisierte Informationen über Ihr demografisches Profil (z.B. bei der Entscheidung über neue Gelegenheiten für neuen Farrow & Ball Showroom oder -Fachhändler)

Wenn Sie bei der Erstellung eines Kontos oder in den Einstellungen Ihrer Präferenzen die Verwendung dieser Informationen in unseren Analysen genehmigen

Informationen über Ihre Käufe von Produkten und Dienstleistungen unserer Partner

Wenn Sie diese Produkte oder Dienstleistungen kaufen

Ihre Kommunikationen mit uns (zum Beispiel Ihre E-Mails, Briefe, Anrufe oder Ihre Nachrichten auf unserem Online-Chat-Dienst)

Wenn Sie Farrow & Ball oder wir Sie kontaktieren

Die Kennung Ihres Konto auf sozialen Medien

Wenn Sie mit uns auf sozialen Medien interagieren
Wenn Sie mit Ihrem Konto auf sozialen Medien unser Gäste-WLAN nutzen (es steht eine Alternative zur Verfügung)
Wenn wir Posts in sozialen Medien anvisieren

Ihre an Farrow & Ball gerichteten Posts und Nachrichten auf sozialen Medien

Wenn Sie mit uns auf sozialen Medien interagieren

Ihr Feedback

Wenn Sie auf unsere Bitte um Feedback oder Teilnahme an unseren Kundenumfragen hin antworten

Ihre bevorzugten Einkaufsorte

Wenn Sie sich bei der Erstellung eines Kontos oder in den Einstellungen Ihrer Präferenzen entscheiden, diese Informationen bereitzustellen

Informationen darüber, wie Sie unsere Website oder unsere App nutzen, wie z.B. Ihre Suchanfragen für Produkte

Wenn Sie auf unserer Website navigieren oder unsere App benutzen

 

Sensible personenbezogene Daten

Informationen, die Ihre ethnische Herkunft, körperliche oder geistige Gesundheit, religiösen Überzeugungen, mutmaßlich begangenen Straftaten oder strafrechtlichen Verurteilungen offenlegen könnten, gelten als „sensible personenbezogenen Daten“ gemäß dem britischen Datenschutzgesetz „Data Protection Act 1998“ und anderen Datenschutzgesetzen. Wir erheben keine dieser Daten von Kunden.
Falls Sie sich erfolgreich auf eine Stelle bei Farrow & Ball bewerben, werden wir diese Daten im Rahmen Ihres Arbeitsvertrags erfassen. Die Ergänzung zu dieser Datenschutzrichtlinie für Mitarbeiter enthält die für unsere Beschäftigten geltenden Bestimmungen. Sollten Sie diese Ergänzung nicht erhalten haben, können Sie sie per E-Mail unter data.protection@farrow-ball.com anfordern oder sich an die Personalabteilung wenden.

5. Wie und warum wir ihre personenbezogenen daten verwenden

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten zu den folgenden Zwecken:

• Verwaltung Ihrer Bestellungen und Erbringung unserer Dienstleistungen
Wenn Sie bei uns etwas kaufen oder Beratung suchen, verwenden wir Ihre Informationen zur Erbringung unserer Dienstleistungen in Bezug auf Ihren Kauf oder Ihre Anfrage, zum Beispiel um Ihnen Produkte bereitzustellen, die Beratung speziell auf die Belange Ihres Projekts zuzuschneiden oder Vereinbarungen von Beratungsterminen zu ändern.

Kommunikation mit Ihnen und Pflege unserer Beziehung zu Ihnen
Gelegentlich kann es erforderlich sein, Sie aus verwaltungstechnischen oder betriebsbedingten Gründen per E-Mail und/oder telefonisch zu kontaktieren, um Ihnen eine Bestätigung Ihrer Käufe und Zahlungen zu senden, Sie über Ihre Beratungstermine zu informieren, Sie zu benachrichtigen, wenn vergriffene Produkten verfügbar sind, oder Sie über Störungen und Änderungen Ihrer Termine und Lieferungen in Kenntnis zu setzen. Falls Sie unsere App für Mobilgeräte benutzen, können wir Ihnen zu diesen Zwecken auch Benachrichtigungen per App senden.
Beachten Sie bitte, dass diese Mitteilungen nicht zu Marketingzwecken erfolgen und Sie werden sie deshalb weiterhin erhalten, auch wenn Sie den Erhalt von Marketing-Mitteilungen abgelehnt haben („Opt-out“).

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten auch verwenden, falls wir Sie kontaktieren, nachdem Sie uns eine Anfrage gesendet, ein Formular auf unserer Website ausgefüllt oder sich mit uns auf sozialen Medien in Verbindung gesetzt haben.

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig. Deshalb können wir Ihnen eine E-Mail oder SMS senden, um Sie um Ihr Feedback zu bitten.

Wir werden Ihre Kommunikationen mit uns und das Feedback, das Sie uns eventuell geben, zur Pflege unserer Beziehung mit Ihnen als Kunde sowie zur Verbesserung unserer Dienstleistungen und der Kundenerfahrung verwenden.

• Personalisierung und Verbesserung Ihrer Kundenerfahrung
Wir können Ihre personenbezogenen Daten dazu nutzen, unsere Dienstleistungen auf Ihre Bedürfnisse und Präferenzen zuzuschneiden und Ihnen eine personalisierte Kundenerfahrung zu bieten. Wenn Sie uns zum Beispiel über Ihre bevorzugten Produkte, Farben oder Stilrichtungen informieren, können wir Ihnen inspirierende Tipps und Ideen senden, die Ihren Interessen entsprechen.

Wir können zudem Daten darüber erheben, wie Sie unsere Website nutzen, welche Seiten unserer Website Sie am meisten besuchen, nach welchen Farben, Finishes oder Produkten Sie suchen und welche Produkte Sie kaufen, um Aufschluss darüber zu erhalten, was Ihnen gefällt. Diese Daten können wir dazu nutzen, den Inhalt und die Angebote, die Sie auf unserer Website sehen, auf Sie zuzuschneiden und, falls Sie Ihre Einwilligung zu Marketing-Mitteilungen gegeben haben, Ihnen relevante Nachrichten zuzusenden, von denen wir glauben, dass sie Ihnen gefallen.

Falls Sie auf Ihrem Konto einen Kaufvorgang begonnen haben, und unsere Website verlassen, bevor Sie Ihre Bestellung aufgegeben haben, können wir Sie kontaktieren, um Ihnen beim Abschluss des Kaufvorgangs und der Ausräumung von Problemen zu helfen.

• Information über unsere Nachrichten und Angebote, die Ihnen gefallen könnten
Wir können Ihnen Marketing-Mitteilungen senden, falls Sie angegeben haben, dass Sie diese erhalten möchten, zum Beispiel, bei der Erstellung eines Kontos auf unserer Website oder bei einem Kauf in unseren Läden, und Sie ausdrücklich dem Erhalt solcher Mitteilungen zugestimmt haben. Sie können auch in den Einstellungen der Präferenzen auf Ihrem Konto veranlassen, dass wir Ihnen Marketing-Mitteilungen senden.

Falls Sie gerne Marketing-Mitteilungen erhalten möchten, senden wir Ihnen Nachrichten über uns, wie z.B. neue Produkte, die Sie interessieren oder Dienstleistungen, die Ihnen gefallen könnten.

Darüber hinaus können wir Ihnen, falls Sie gerne Marketing-Mitteilungen erhalten möchten, Werbemitteilungen über Produkte und Dienstleistungen unserer Partner senden, die gegebenenfalls in Bezug zu Ihren vergangenen Käufen stehen.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Kontakt- und sonstigen personenbezogenen Daten nicht an andere Unternehmen zu Marketingzwecken weitergeben, sofern wir von Ihnen hierfür keine Einwilligung erhalten haben.

Falls Sie von uns keine Marketing-Mitteilungen erhalten wollen, können Sie uns dies einfach durch Klicken auf das entsprechende Kontrollkästchen mitteilen, bevor Sie Ihre Bestellung bestätigen. Sie können auch jederzeit den Erhalt von Marketing-Mitteilungen ablehnen („Opt-out“), indem Sie auf den entsprechenden Link zur Abbestellung klicken, der sich unten auf jeder Marketing-E-Mail befindet, die Sie von uns erhalten.

Falls Sie bei Farrow & Ball ein Online-Konto besitzen, können Sie dort problemlos Ihre Marketing-Präferenzen einstellen. Durch Klicken auf den Abschnitt „Kontaktpräferenzen“ haben Sie dort jederzeit die Möglichkeit, den Erhalt von Marketing-Mitteilungen abzulehnen.

Sie können auch, falls Sie dies vorziehen, unseren Kundenservice (Tel. +44 (0)1202 876141) anrufen, um uns Ihren Wunsch, keine Marketing-Mitteilungen zu erhalten, mitzuteilen, oder eine E-Mail an data.protection@farrow-ball.com unter Angabe von „Abbestellung“ im Nachrichtenkopf senden. Bitte berücksichtigen Sie, dass die Bearbeitungszeit für Abbestellungsanträge 28 Tage beträgt.

• Verbesserung unserer Dienstleistungen, Erfüllung verwaltungstechnischer Zwecke und Schutz unserer Geschäftsinteressen
Die geschäftlichen Zwecke, zu denen wir Ihre Daten verwenden werden, umfassen Buchhaltung, Rechnungserstellung und Revision, Verifizierung von Kredit- oder sonstigen Zahlungskarten, Betrugs-Screening, Sicherheits- und rechtliche Zwecke, statistische und Marketing-Analysen sowie Tests, Instandhaltung und Entwicklung von Systemen.

• Erfüllung unser gesetzlichen Pflichten, zum Beispiel unsere Verpflichtung, Ihre Informationen örtlichen Polizeibehörden zur Verfügung zu stellen.

6. Antrag auf zugang zu ihren personenbezogenen daten

Sie haben das Recht, einen Zugang zu den persönlichen Daten, die wir über Sie verwahren, zu beantragen. Dazu könnten Informationen über gekaufte Produkte und in Anspruch genommene Dienstleistungen gehören.

Falls Sie eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten beantragen möchten, besuchen Sie bitte unsere speziell hierfür eingerichtete Webseite, um weitere Informationen zu erhalten.

Sollten Sie Fragen zu Ihren personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte unter: data.protection@farrow-ball.com.

7. Recht auf vergessenwerden

Sie haben ein Recht auf Vergessenwerden und darauf, dass Daten gelöscht werden und/oder deren Verarbeitung gestoppt wird, wenn die personenbezogenen Daten für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr notwendig sind, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, auf die sich deren Verarbeitung stützt, wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen oder wenn die Löschung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist.

Wir werden Ihre Datensätze zwar nicht löschen, da wir Aufzeichnungen über Ihre Transaktionen zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen gegenüber den örtlichen Steuer- und Finanzbehörden führen müssen. Wir werden jedoch Ihre Datensätze pseudonymisieren, indem wir Ihre personenbezogenen Daten mit fiktiven Namen, Anschriften und E-Mail-Adressen überschreiben. Sobald dies erfolgt ist, wird es unmöglich sein, einen einzelnen Kunden wiederherzustellen, was eine neue Kundenregistrierung erforderlich macht.

Wir haben eine Reihe von Vorkehrungen zum Schutz der Sicherheit und Governance getroffen, die von Ihrem Recht auf Vergessenwerden unberührt bleiben:

Verschlüsselte System-Sicherheitskopien, die bis zu 10 Jahre aufbewahrt werden. Es ist praktisch unmöglich, diese Sicherungskopien zu ändern.

Unser Anti-Spam- und E-Mail-Gateway. Wir pflegen aus Sicherheitsgründen E-Mail-Archive und Ihre Informationen können hierin verwahrt sein. Der Zugang zu diesem Gateway ist auf die benannten Datenverwalter für Farrow & Ball beschränkt.
Sollten Sie Fragen zu Ihren personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte unter: data.protection@farrow-ball.com.

7. Recht auf vergessenwerden

Sie haben das Recht, dass Ihre personenbezogenen Daten verwahrt, aber nicht verarbeitet werden. Dies wird durch den Widerruf Ihrer Einwilligung erreicht.

Sollten Sie Fragen zu Ihren personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte unter: data.protection@farrow-ball.com.

 

8. Recht auf einschränkung der verarbeitung

Sie haben das Recht, dass Ihre personenbezogenen Daten verwahrt, aber nicht verarbeitet werden. Dies wird durch den Widerruf Ihrer Einwilligung erreicht.

Sollten Sie Fragen zu Ihren personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte unter: data.protection@farrow-ball.com.

 

9. Rechte in bezug auf automatisierte entscheidungen, einschliesslich profiling

Sie haben das Recht, keiner auf einer automatisierten Verarbeitung beruhenden Entscheidung unterworfen zu sein. Farrow & Ball verfügt über eine Reihe verschiedener Kunden- und Verbraucherkategorien, deren Kundenerfahrung wir personalisieren. Dazu zählen Raumausstatter, Innenarchitekten, professionelle Maler und Lackierer/Tapezierer, Fachhändler usw. Unsere Personalisierung Ihrer Kundenerfahrung wird durch automatisches Profiling auf der Basis von Kaufverhalten und übermittelter Informationen erzielt.

Sie können in unserem Kontaktpräferenzencenter Ihre Präferenzen auswählen. Wenn Sie sich jedoch per Opt-out gegen ein automatisches Profiling entscheiden, werden Sie keine personalisierten Anregungen oder Mitteilungen erhalten können.

Sollten Sie Fragen zu Ihren personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte unter: data.protection@farrow-ball.com.

10. Sicherheit ihrer personenbezogenen daten

Wir verpflichten uns, angemessene technische und organisatorische Vorkehrungen zu treffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugter oder unrechtmäßiger Verarbeitung sowie vor zufälligem Verlust, versehentlicher Vernichtung oder unbeabsichtigter Beschädigung zu schützen. Wenn Sie uns über unsere Website, Ladengeschäfte oder Mobilgeräte-App Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, wird diese Information im Internet auf sicherem Wege durch hochgradige Verschlüsselung übertragen.

Darüber hinaus ist Farrow & Ball eine PCI-DSS-konforme Organisation. Das heißt, dass wir hohe Sicherheitsstandards einhalten, um die Daten Ihrer Zahlungskarten zu schützen, wenn Sie uns diese Informationen senden.

Wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben, können wir in einigen Fällen Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben. Bei einer solchen Weitergabe durch Farrow & Ball verlangen wir von diesem Dritten, dass er angemessene technische und organisatorische Vorkehrungen trifft, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. In einigen Fällen können wir jedoch gesetzlich verpflichtet sein, Ihre personenbezogenen Daten an Dritte, wie zum Beispiel örtliche Polizeibehörden, weiterzugeben, wobei wir nur wenig Kontrolle darüber haben, wie dieser Dritte sie schützt.

Die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden in unseren Systemen gespeichert, die sich auf unserem Firmengelände oder dem eines beauftragten Dritten befinden. Wir können den Zugang zu Ihren Informationen auch Dritten gewähren, die in unserem Auftrag zu den in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen oder sonstigen von Ihnen genehmigten Zwecken handeln. Ihre personenbezogenen Daten können außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (der die Europäische Union, Island, Liechtenstein und Norwegen umfasst und auch als „EWR“ bezeichnet wird) eingesehen und verarbeitet werden – einschließlich von außerhalb des EWR tätigen Mitarbeitern, die für uns, einen unserer Lieferanten oder eine unserer beauftragten Firmen arbeiten (dazu gehören Mitarbeiter, die unter anderem mit der Ausführung Ihrer Bestellung, der Bodenabfertigung und der Erbringung von Support-Dienstleistungen betraut sind). In den Fällen, in denen Ihre personenbezogenen Daten in ein Land außerhalb des EWR übermittelt werden, verlangen wir, dass angemessene Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden.

Wir verwahren Ihre personenbezogenen Daten so lange wie wir Sie benötigen, um unsere in dieser Datenschutzrichtlinie aufgeführten Zwecke oder gesetzliche Vorschriften zu erfüllen, jedoch nicht länger als 10 Jahre.

11. Cookies oder sonstige tracking-technologien

Um unserer Dienstleistungen zu verbessern, Ihnen relevanteren Inhalt zu bieten und um zu analysieren, wie Besucher unserer Website und App nutzen, können wir Technologien wie Cookies, Pixels oder Tracking-Software einsetzen. Bitte beachten Sie, dass wir in den meisten Fällen nicht in der Lage sind, Sie anhand der Informationen, die wir mit diesen Technologien erfassen, zu identifizieren.

Wir verwenden zum Beispiel Software, um Kundenverkehrsmuster und Benutzerverhalten auf der Website zu überwachen. Dies hilft uns, die Gestaltung und Anordnung unserer Website weiterzuentwickeln, um die Erfahrung, die Besucher mit ihr machen, zu verbessern. Diese Software ermöglicht uns jedoch nicht, personenbezogene Daten zu erheben. Ferner verwenden wir Pixel, die uns darüber informieren, ob die von uns versendeten E-Mails geöffnet werden oder ob der Inhalt unserer E-Mails in Text- oder HTML-Format angezeigt wird. Dies gibt uns Aufschluss darüber, wie unsere Kunden mit den E-Mails und dem Inhalt, den wir versenden, umgehen.

Wir verwenden auf unserer Website, App oder in unseren E-Mails auch Cookies. Cookies sind kleine Datensätze, die von Ihrem Browser auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Sie ermöglichen Ihnen die Navigation auf unserer Website oder App und versetzen uns in die Lage, Ihnen Funktionen zu bieten, wie die Speicherung von Aspekten Ihrer letzten Suche nach Flügen, um nachfolgende Suchanfragen zu beschleunigen. Sie können Cookies löschen, wenn Sie dies wünschen. Auch wenn gewisse Cookies für die Ansicht bestimmter Informationen und die Navigation auf unserer Website oder App erforderlich sind, werden die meisten Funktionen auch ohne Cookies weiterhin zur Verfügung stehen. Weitere Informationen darüber, wie wir Cookies verwenden und wie Sie sie entfernen können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie.

In unseren Läden nutzen wir unser WLAN zur Erstellung von Statistiken darüber, wie viele Besucher wir haben, wie lange sie sich im Laden aufhalten und welche Bereiche des Ladens besucht werden. Diese Statistiken beruhen nicht auf der Nutzung unseres Gäste-WLANs, und die erhobenen Daten enthalten keine Informationen, die Personen identifizieren.


12. Weitergabe ihrer personenbezogenen daten

Ihre personenbezogenen Daten können an andere Unternehmen innerhalb unserer Gruppe weitergegeben werden. Sie können auch gegenüber Dritten offengelegt werden, die uns, ein Mitglied unserer Gruppe oder im Wesentlichen alle unsere Vermögenswerte übernehmen bzw. erwerben.

Wir können auch einige Ihrer personenbezogenen Daten an die folgenden Kategorien von Dritten weitergeben bzw. von diesen erhalten:

Dienstleister, die uns bei unseren Geschäftstätigkeiten sowie der Verbesserung unserer Dienstleistungen und Ihrer Kundenerfahrung unterstützen. Wir können zum Beispiel Ihre personenbezogenen Daten an Unternehmen weitergeben, die Lieferungen für uns durchführen. Ebenso können wir Ihre Informationen an Unternehmen weitergeben, die uns helfen, Ihr Feedback zu unseren Dienstleistungen einzuholen.

Wir bei Farrow & Ball wählen unsere Dienstleistungsanbieter, die Ihre personenbezogenen Daten in unserem Auftrag verarbeiten, sorgfältig aus und verlangen von ihnen die Einhaltung hoher Sicherheitsstandards zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten.

Kredit- und Debitkartenunternehmen
Farrow & Ball gibt einen Teil Ihrer personenbezogenen Daten, darunter Informationen über Ihre Zahlungsmethode und den Kaufpreis, an Kredit- oder Debitkartenunternehmen weiter, die die von Ihnen für die Bestellung verwendete Karte ausgegeben haben. Um die Sicherheit Ihrer Transaktionen zu gewährleisten und betrügerische Transaktionen zu vermeiden oder zu erkennen, können wir Ihre Daten auch an unsere Partner weitergeben, die Betrugs-Screenings durchführen.

Unsere Partner, die auf unserer Website Produkte und Dienstleistungen im Bereich Raumausstattung / Einrichtung anbieten, Angebotsaktionen durchführen oder Gewinnspiele mitorganisieren
Von Zeit zu Zeit stellen wir bestimmte Angebote Dritter auf unserer Website zu Verfügung oder wir veröffentlichen von Dritten mitorganisierte Gewinnspiele. Falls Sie von Dritten auf unserer Website angebotene Produkte oder Dienstleistungen (z.B. Teppiche, Blumen, Produkte anderer erstklassiger Unternehmen in Dorset) kaufen, deren Angebote akzeptieren oder an einem Gewinnspiel teilnehmen, können einige personenbezogene Daten von Ihnen, wie Ihre Kontaktdaten und Rechnungsinformationen, direkt von diesem Drittanbieter erhoben oder an ihn weitergegeben werden.

Behörden
Wir können Ihre personenbezogenen Daten offenlegen, wenn dies die Gesetze eines Landes oder einer Rechtsordnung verlangen, denen Farrow & Ball unterliegen kann.

Durch unsere Website bieten wir Links zu den Websites von Dritten an, die separaten Datenschutzrichtlinien unterliegen. Bitte beachten Sie, dass die vorliegende Datenschutzrichtlinie nicht für diese Websites gilt und dass Farrow & Ball für Informationen, die diese Dritten durch solche Websites von Ihnen erheben können, nicht verantwortlich ist.

13. Aktualisierungen unserer datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie können wir gegebenenfalls ändern, in welchem Fall wir die Datenschutzrichtlinie aktualisieren und die neue Version auf unserer Website veröffentlichen werden.

14. Kontaktdaten

Fragen, Kommentare und Anfragen zu dieser Datenschutzrichtlinie werden begrüßt und sollten an data.protection@Farrow-Ball.com gerichtet werden.