1. Wer ist für Ihre Daten verantwortlich

Unsere Datenschutzrichtlinie gilt für die persönlichen Daten, die Farrow & Ball sammelt und verwendet.

Verweise in dieser Datenschutzrichtlinie auf „Farrow & Ball“ „wir“, „uns“ oder „unser“ bedeuten Farrow & Ball Limited (ein in England und Wales registriertes Unternehmen mit der Registrierungsnummer 00999927 und dem eingetragenen Sitz in 33 Uddens Trading Estate, Wimborne, Dorset, BH21 7NL). Wir kontrollieren die Art und Weise der Erfassung Ihrer persönlichen Daten und die Zwecke, für die Ihre persönlichen Daten von Farrow & Ball verwendet werden, und sind der "Data Controller" für die Zwecke des britischen Datenschutzgesetzes von 1998, der allgemeinen EU-Datenschutzverordnung (DSGVO), des PCI-DSS und der europäischen Datenschutzgesetzgebung.

Wir halten uns auch an die Grundsätze des US Electronic Communications Privacy Act (18 USC §2510) und des Canadian Privacy Act und Personal Information Protection and Electronic Documents Act (PIPEDA), obwohl unsere Daten innerhalb der Rechtsprechung von England und Wales verarbeitet und gehostet werden.
Farrow & Ball Limited ist im ICO-Datenschutzregister eingetragen; Registrierungsnummer Z3256296.

2. Zweck und rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten

Wir haben drei Zwecke für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten:

Um den Verkauf von Produkten an Sie und die Durchführung jeglicher Logistik für die Lieferung oder Rückgabe von Waren abzuschließen
Dieser Zweck ermöglicht es Farrow & Ball, Ihre Daten rechtmäßig für legitime Interessen (DSGVO 6F) und unsere gesetzlichen Verpflichtungen gegenüber den Steuer- und Finanzbehörden Ihres Landes zu verarbeiten.

Um über unsere Farben, Produkte und Dienstleistungen zu informieren, zu inspirieren und sich mit relevanten, personalisierten Inhalten auseinanderzusetzen
Dieser Zweck bedeutet, dass Farrow & Ball Ihnen ständig die Möglichkeit gibt, Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten für Kommunikations-, Bildungs- und Marketingzwecke zu widerrufen (DSGVO 1). Ohne Ihre Zustimmung wird Farrow & Ball Ihre Daten nicht zu diesem Zweck verarbeiten.

Zur Bestimmung von Einkaufstrends und zur Durchführung anonymisierter Kundenbefragung
Zu diesem Zweck kann Farrow & Ball ein berechtigtes Interesse (DSGVO 6F) geltend machen, den Einkaufsverlauf vieler Kunden zu analysieren, um Trends zu erkennen und sicherzustellen, dass wir mit der Nachfrage Schritt halten oder neue. Produkte/Dienstleistungen entwickeln können. Dazu gehört die Verknüpfung von Gast- und Kontoeinkäufen in der statistischen Analyse. Alle Trendberichte können nicht zu einzelnen Kundenverkäufen zurückverfolgt werden, und wir schützen Ihre individuellen Bestellungen.

Der Zweck und die rechtmäßige Grundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten können sich von Zeit zu Zeit ändern, wobei diese Richtlinie aktualisiert wird.

3. Zustimmung

Seit DSGVO & DPA 2018 am 25. Mai 2018 eingeführt wurde, ist Ihre Einverständniserklärung ein geschütztes Recht. Wir stellen klare, nicht angekreuzte Kästchen zur Verfügung, um sich für oder gegen Marketingkommunikation zu entscheiden (je nachdem, was für die jeweilige Transaktion relevant ist und ob Sie ein bestehender oder neuer Kunde sind). Die Richtlinien hierfür sind in der Verordnung über den Schutz der Privatsphäre und der elektronischen Kommunikation (Privacy and Electronic Communications Regulations, PECR) festgelegt, die parallel zu DSGVO & DPA 2018 arbeitet. In allen folgenden E-Mails erhalten Sie weitere Möglichkeiten, Ihren Opt-in-Status zu ändern.

Wir werden Ihre gegebene Zustimmung für einen Zeitraum von bis zu 7 Jahren ab der letzten Änderung zu den Akten nehmen, bevor wir prüfen, ob Ihre Zustimmung noch gültig ist. Dies entspricht unserem durchschnittlichen Kundenprojektzyklus. Wir werden Sie nicht kontaktieren, wenn Sie Ihre Zustimmung zurückgezogen haben, aber Sie können Ihre Zustimmung jederzeit erteilen oder zurückziehen. Wir arbeiten immer noch daran, diese Selbstbedienung unter www.farrow-ball.com zu ermöglichen, aber in der Zwischenzeit können Sie einen Showroom besuchen, unseren Kundendienst anrufen ( Tel. +44 (0)1202 876141) oder senden Sie eine E-Mail an data.protection@farrow-ball.com und äußern Sie Ihren Wunsch, keine Marketingkommunikation zu erhalten

Nach 7 Jahren schicken wir Ihnen, je nach Ihren Präferenzen, per E-Mail oder per Post eine Einverständniserklärung und Ihre aktuelle Wahl. Wir senden dann nach 30 Tagen eine Erinnerungsmail, wenn kein Kontakt eingegangen ist. Wenn darauf nicht reagiert wird, gehen wir davon aus, dass Ihre Einverständniserklärung weiterhin gültig ist.
Wir werden auch die Möglichkeit vorsehen, alle Marketing-E-Mails abzumelden oder die Zustimmung zu widerrufen.

4. Persönliche Daten, die wir über Sie sammeln

Wenn wir den Begriff „persönliche Daten“ in unserer Datenschutzrichtlinie verwenden, meinen wir Informationen, die sich auf Sie beziehen und es uns ermöglichen, Sie zu identifizieren, entweder direkt oder in Kombination mit anderen Informationen, die wir möglicherweise besitzen. Zu Ihren persönlichen Daten gehören beispielsweise Ihr Name, Ihre Kontaktdaten, Informationen zu Ihrem Einkauf (z. B. Ihre Bestellreferenzen) oder Informationen darüber, wie Sie unsere Website, Instore-Wi-Fi und Anwendungen nutzen oder wie Sie mit uns interagieren.

Wir sammeln einige persönliche Daten von Ihnen, z.B. wenn Sie bei uns einkaufen, unsere Website oder unsere App nutzen, unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen oder mit uns Kontakt aufnehmen. Wir können Ihre persönlichen Daten auch von unseren Lieferanten erhalten, die in unserem Namen Dienstleistungen für Sie erbringen, sowie von unseren Partnern, wenn Sie über diese Ihr Interesse an unseren Produkten bekunden, z. B. von unseren Partnerhändlern, die Ihnen die Möglichkeit bieten, unsere Farben und Tapeten auf ihre Produkte abzustimmen. Wenn Sie Farbe oder Tapeten im Auftrag einer anderen Person kaufen, müssen Sie deren Zustimmung zur Verwendung ihrer persönlichen Daten haben.

Weitere Informationen über die Parteien, die Ihre persönlichen Daten an uns weitergeben können, finden Sie in Abschnitt 7 unten.

Datenkategorien, die wir sammeln

Wir können die folgenden Datenkategorien über Sie sammeln und verarbeiten:

Kategorien der gesammelten/gehaltenen Daten Wenn wir solche Daten verarbeiten

Vor- und Nachname und Ihre Kontaktdaten (E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Postanschrift)

Wenn Sie ein Konto auf unserer Website erstellen
Wenn Sie unsere Produkte kaufen
Wenn Sie einen unserer Farbberater beauftragen
Wenn Sie sich für unser Instore-Wi-Fi anmelden
Wenn Sie an unseren Wettbewerben teilnehmen,
Wenn Sie unsere Veranstaltungen und Vorträge besuchen, oder
Wenn Sie sich für ein Angebot entscheiden, das wir auf unserer Website zur Verfügung stellen
Wenn wir Marktforschung durchführen, wenn Sie zugestimmt haben, in Telefon-, E-Mail- oder Workshop-Umfragen einbezogen zu werden
Wenn Sie sich für Stellen innerhalb von F&B bewerben

Informationen über Ihre Transaktion, einschließlich der Details Ihrer Zahlungskarte

Wenn Sie unsere Produkte oder Dienstleistungen erwerben

Informationen über Ihr Haus und unsere Dienstleistungen im Zusammenhang mit Ihrem Haus (z.B. Art der Immobilie, Anzahl der Räume, Art des Projekts)

Wenn Sie unsere Farbberatung/Beratung nutzen

Wenn Sie unsere Dienstleistungen im Geschäft nutzen

Anonymisierte Informationen im Zusammenhang mit Ihrem demografischen Profil (z.B. Entscheidung über neue Möglichkeiten für einen neuen Farrow & Ball Showroom oder Händler)

Wenn Sie sich dafür entscheiden, dass diese Informationen unsere Analyse bei der

Einrichtung eines Kontos oder durch die Verwaltung Ihrer Präferenzen unterstützen

Informationen über den Erwerb von Produkten und Dienstleistungen unserer Partner

Wenn Sie solche Produkte oder Dienstleistungen kaufen

Die Kommunikation, die Sie mit uns austauschen (z.B. Ihre E-Mails, Briefe, Anrufe oder Ihre Nachrichten in unserem Online-Chat-Dienst)

Wenn Sie Farrow & Ball kontaktieren oder wenn Sie von uns kontaktiert werden

Ihre Social-Media-Konto-ID

Wenn Sie mit uns über soziale Medien interagieren

Wenn Sie Ihr Social Media-Konto für die Nutzung unseres Gast-Wi-Fi verwenden (Alternative verfügbar)

Wenn wir auf Social-Media-Beiträge abzielen

Ihre Beiträge und Nachrichten in sozialen Medien, die an Farrow & Ball gerichtet sind

Wenn Sie mit uns über soziale Medien interagieren

Ihr Feedback

Wenn Sie auf unsere Anfragen für Feedback antworten oder an unseren Kundenumfragen teilnehmen

Ihre bevorzugten Einkaufsorte

Wenn Sie diese Informationen bei der
Erstellung eines Kontos oder bei der
Verwaltung Ihrer Präferenzen angeben

Informationen darüber, wie Sie unsere Website oder unsere mobile Anwendung nutzen, z.B. Ihre Suche nach Produkten

Wenn Sie auf unserer Website navigieren oder wenn Sie unsere mobile App benutzen
Wenn Sie einen Bestellvorgang teilweise oder vollständig online durchführen


Sensible persönliche Daten

Informationen, die Ihre rassische oder ethnische Herkunft, Ihre körperliche oder geistige Gesundheit, Ihre religiösen Überzeugungen oder die mutmaßliche Begehung oder Verurteilung von Straftaten offenbaren könnten, gelten gemäß dem britischen Datenschutzgesetz von 1998 und anderen Datenschutzgesetzen als „sensible personenbezogene Daten“. Wir sammeln diese Daten nicht von Kunden.

Für den Fall, dass Sie sich um eine Stelle bei Farrow & Ball bewerben und diese erfolgreich ausüben können, werden wir diese Daten als Teil Ihres Arbeitsvertrags erfassen, und wir haben einen Zusatz zu den Datenschutzrichtlinien, der die Mitarbeiter abdeckt. Wenn Sie diese nicht erhalten haben, können Sie sie per E-Mail von data.protection@farrow-ball.com oder bei der Personalabteilung anfordern.

5. Wie und warum wir Ihre persönlichen Daten verwenden

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten für die folgenden Zwecke:

• Um Ihre Aufträge zu verwalten und Ihnen unsere Dienstleistungen anzubieten
Wenn Sie bei uns einkaufen oder sich beraten lassen, verwenden wir Ihre Informationen, um unsere Dienstleistungen im Zusammenhang mit Ihrem Kauf oder Ihrer Anfrage zu erbringen, z.B. um Ihnen ein Produkt zu liefern, eine spezifische Beratung auf die Bedürfnisse Ihres Projekts anzupassen oder Buchungen für Beratungstermine zu ändern.
• Um mit Ihnen zu kommunizieren und unsere Beziehung zu Ihnen zu verwalten
Gelegentlich müssen wir uns aus administrativen oder betrieblichen Gründen per E-Mail und/oder Telefon mit Ihnen in Verbindung setzen, z.B. um Ihnen eine Bestätigung Ihrer Einkäufe und Zahlungen zu schicken, um Sie über Ihre Beratungstermine zu informieren, um Sie zu benachrichtigen, wenn rückständige Produkte verfügbar sind, oder um Sie über Störungen und Änderungen Ihrer Termine und Lieferungen zu informieren. Wenn Sie unsere mobile App verwenden, können wir Ihnen für diese Zwecke auch App-Benachrichtigungen senden.
Bitte beachten Sie, dass diese Mitteilungen nicht zu Marketingzwecken erstellt werden und Sie diese weiterhin erhalten, auch wenn Sie sich vom Erhalt von Marketingmitteilungen abmelden.
Wir verwenden Ihre persönlichen Daten auch, wenn wir Sie kontaktieren, nachdem Sie uns eine Anfrage gesendet, ein Webformular über unsere Website ausgefüllt oder uns über soziale Medien kontaktiert haben.
Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, daher senden wir Ihnen möglicherweise eine E-Mail oder SMS, um Ihr Feedback einzuholen.
Wir werden die Kommunikation, die Sie mit uns austauschen, und das Feedback, das Sie uns geben, nutzen, um unsere Beziehung zu Ihnen als Kunden zu verwalten und unsere Dienstleistungen und Erfahrungen für Kunden zu verbessern.
• Um Ihre Kundenerfahrung zu personalisieren und zu verbessern
Wir können Ihre persönlichen Daten verwenden, um unsere Dienstleistungen auf Ihre Bedürfnisse und Präferenzen anzupassen und Ihnen eine personalisierte Kundenerfahrung zu bieten. Wenn Sie uns beispielsweise über Ihre bevorzugten Produkte, Farben oder Stile informieren, können wir Ihnen inspirierende Tipps und Ideen zukommen lassen, die für Ihre Interessen relevant sind.
Wir können auch Informationen darüber sammeln, wie Sie unsere Website nutzen, welche Seiten unserer Website Sie am häufigsten besuchen, welche Farben, Ausführungen oder Produkte Sie suchen und welche Produkte Sie kaufen, um zu verstehen, was Ihnen gefällt. Wir können diese Informationen verwenden, um den Inhalt und die Angebote, die Sie auf unserer Website sehen, auf Sie zuzuschneiden und, falls Sie dem Erhalt von Marketingmitteilungen zugestimmt haben, um Ihnen relevante Nachrichten zu senden, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sind.
Wenn Sie gerade einen Kauf unter Ihrem Konto tätigen und unsere Website verlassen, bevor Ihre Bestellung aufgegeben wurde, können wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihnen zu helfen, Ihren Kauf einfach abzuschließen.
• Um Sie über unsere Neuigkeiten und Angebote zu informieren, die Ihnen gefallen könnten
Möglicherweise senden wir Ihnen Marketingmitteilungen, wenn Sie angegeben haben, dass Sie diese gerne erhalten möchten, z. B. wenn Sie ein Konto auf unserer Website einrichten oder im Geschäft bei uns einkaufen und Sie ausdrücklich zustimmen, solche Mitteilungen zu erhalten. Sie können uns auch bitten, Ihnen Marketingkommunikation zu senden, indem Sie Ihre Präferenzen in Ihrem Konto verwalten.
Wenn Sie sich über Marketingmitteilungen freuen, werden wir Sie über Neuigkeiten von uns informieren, z.B. über neue Produkte, die Sie vielleicht interessieren, oder über Dienstleistungen, die Ihnen gefallen könnten. Wenn Sie sich über den Erhalt von Marketingmitteilungen freuen, können wir Ihnen außerdem Mitteilungen zusenden, die die Förderung der Produkte und Dienstleistungen unserer Partner beinhalten, die mit Ihrem Kaufverlauf in Zusammenhang stehen können.
Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Kontaktdaten und andere persönliche Daten nicht zu Marketingzwecken an andere Unternehmen weitergeben, es sei denn, wir haben Ihre Zustimmung dazu erhalten (z. B. wenn Sie in unseren Geschäften Interesse an Produkten von The Rug Company zeigen).
Wenn Sie keine Marketingmitteilungen von uns erhalten möchten, können Sie uns dies einfach mitteilen, indem Sie auf das entsprechende Kästchen klicken, bevor Sie Ihre Buchung bestätigen. Sie können sich auch jederzeit vom Erhalt von Marketingmitteilungen abmelden, indem Sie auf den entsprechenden Abmeldelink unten in jeder marketingbezogenen E-Mail, die Sie von uns erhalten, klicken.
Wenn Sie ein Online-Konto bei Farrow & Ball haben, können Sie Ihre Marketingpräferenzen ganz einfach über Ihr Konto verwalten. Sie können den Erhalt von Marketingkommunikation jederzeit widerrufen, indem Sie auf den Abschnitt „Kontaktpräferenzen“ in Ihrem Konto klicken.
Wenn Sie es vorziehen, können Sie auch unseren Kundendienst anrufen und Ihren Wunsch äußern, keine Marketingkommunikation zu erhalten (Tel. +44 (0)1202 876141) oder senden Sie eine E-Mail an data.protection@farrow-ball.com mit der Überschrift „Abmeldung“. Wir bitten Sie um eine Frist von 5 Arbeitstagen für das Ausfüllen einer Abmeldeanfrage
• Um unsere Dienstleistungen zu verbessern, unsere administrativen Zwecke zu erfüllen und unsere Geschäftsinteressen zu schützen
Zu den Geschäftszwecken, für die wir Ihre Daten verwenden, gehören Buchhaltung, Fakturierung und Rechnungsprüfung, Überprüfung von Kredit- oder anderen Zahlungskarten, Betrugsüberwachung, Sicherheits- und Rechtszwecke, statistische und Marketinganalysen, Systemtests, Wartung und Entwicklung.
• Um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, z.B. unserer Verpflichtung, Ihre Informationen den örtlichen Polizeibehörden zur Verfügung zu stellen.

6. Antrag auf Zugang zu Ihren persönlichen Daten

Sie haben das Recht, Zugang zu den persönlichen Daten zu beantragen, die wir über Sie gespeichert haben. Dazu könnten auch Informationen über den Kauf von Produkten und Dienstleistungen gehören.
Wenn Sie eine Kopie Ihrer persönlichen Daten anfordern möchten, besuchen Sie bitte unsere spezielle Seite für weitere Informationen: https://www.farrow-ball.com/en/policy/datarequest.
Wenn Sie Fragen zu Ihren persönlichen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte unter: data.protection@farrow-ball.com.

7. Das Recht, vergessen zu werden

Sie haben das Recht, vergessen zu werden und Daten löschen zu lassen und/oder die Verarbeitung einzustellen, wenn die persönlichen Daten für den Zweck der Erhebung nicht mehr erforderlich sind, Sie widerrufen Ihre Einwilligung, wenn Sie der Verarbeitung widersprechen oder um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen.
Wir werden Ihre Aufzeichnungen nicht löschen, da wir Ihre Transaktionsdaten für unsere gesetzlichen Verpflichtungen gegenüber den örtlichen Steuer- und Finanzbehörden aufbewahren müssen. Wir werden Ihre Unterlagen anonymisieren und Ihre persönlichen Daten mit fiktiven Namen, Adressen und E-Mails überschreiben. Sobald dies geschehen ist, wird es unmöglich sein, einen einzigen Kunden wiederherzustellen, und eine neue Kundenregistrierung wird erforderlich sein.
Wir haben eine Reihe von Schutzvorkehrungen für Sicherheit und Regierungsführung getroffen, die von Ihrem Recht, vergessen zu werden, ausgeschlossen werden:
• Verschlüsselte System-Backups, die bis zu 10 Jahre aufbewahrt werden können. Es ist praktisch unmöglich, diese Sicherungsdateien zu ändern
• Unser Anti-Spam- und E-Mail-Gateway. Aus Sicherheitsgründen führen wir eine E-Mail-Archivierung durch, und Ihre Informationen können in diesem Archiv aufbewahrt werden. Der Zugang zu diesem Gateway ist auf die namentlich genannten Daten-Controller von Farrow & Ball beschränkt.
Wenn Sie Fragen zu Ihren persönlichen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte unter: data.protection@farrow-ball.com.

8. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben ein Recht darauf, dass Ihre persönlichen Daten gespeichert, aber nicht verarbeitet werden. Dies wird durch den Widerruf der Zustimmung erreicht.
Wenn Sie Fragen zu Ihren persönlichen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte unter: data.protection@farrow-ball.com.

9. Rechte im Zusammenhang mit der automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich der Profilerstellung

Sie haben das Recht, von der automatischen Entscheidungsfindung ausgeschlossen zu werden. Farrow & Ball hat eine Reihe verschiedener Kunden- und Verbrauchertypen, für die wir individuelle Erfahrungen schaffen. Dazu gehören Wohndekorateure, Innenarchitekten, professionelle Maler und Dekorateure, Fachhändler und mehr. Unsere Personalisierung Ihrer Erfahrung wird durch die Automatisierung der Profilerstellung auf der Grundlage des Kaufverhaltens und der geteilten Informationen erreicht.
Sie können Ihre Präferenz in unserem Kontaktpräferenzzentrum auswählen, aber wenn Sie sich dagegen entscheiden, können Sie keine persönlichen Anregungen oder Mitteilungen erhalten
Wenn Sie Fragen zu Ihren persönlichen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte unter: data.protection@farrow-ball.com.

10. Sicherheit Ihrer persönlichen Daten

Wir verpflichten uns, geeignete technische und organisatorische Maßnahmen zu ergreifen, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugter oder unrechtmäßiger Verarbeitung und vor versehentlichem Verlust, Zerstörung oder Beschädigung von personenbezogenen Daten zu schützen. Wenn Sie Ihre persönlichen Daten über unsere Website, Geschäfte oder unsere mobile Anwendung zur Verfügung stellen, werden diese Informationen mit Hilfe einer hochgradigen Verschlüsselung sicher über das Internet übertragen.
Darüber hinaus ist Farrow & Ball eine PCI DSS-konforme Organisation. Das bedeutet, dass wir uns an hohe Sicherheitsstandards halten, um Ihre Zahlungskartendaten zu schützen, wenn Sie uns diese Informationen übermitteln.
Wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben, können wir in einigen Fällen Ihre persönlichen Daten an Dritte weitergeben. Wenn Farrow & Ball Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergibt, verlangen wir von diesen Dritten, dass sie über geeignete technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verfügen; in einigen Fällen können wir jedoch gesetzlich gezwungen sein, Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiterzugeben, z. B. an lokale Polizeibehörden, und haben nur eine begrenzte Kontrolle darüber, wie diese Daten von dieser Partei geschützt werden.
Die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden in unseren Systemen gespeichert, die sich in unseren Räumlichkeiten oder denen eines beauftragten Dritten befinden. Wir können auch anderen Dritten, die für uns zu den in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecken oder zu anderen von Ihnen genehmigten Zwecken handeln, Zugang zu Ihren Daten gewähren. Ihre persönlichen Daten können außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (der Europäische Wirtschaftsraum ist die Europäische Union sowie Island, Liechtenstein und Norwegen, auch als „EWR“ bezeichnet) eingesehen und verarbeitet werden - auch von Mitarbeitern, die außerhalb des EWR tätig sind und für uns oder einen unserer Zulieferer oder Agenten arbeiten (dazu gehören u. a. Mitarbeiter, die mit der Erfüllung Ihrer Buchung, Bodenabfertigern und der Bereitstellung von Unterstützungsdiensten beschäftigt sind). Wenn Ihre persönlichen Daten in Länder außerhalb des EWR übermittelt werden, verlangen wir, dass angemessene Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden.
Wir werden Ihre persönlichen Daten so lange aufbewahren, wie wir sie benötigen, um unsere in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Zwecke zu erfüllen oder um dem Gesetz zu entsprechen, jedoch nicht länger als 10 Jahre.

11. Cookies oder andere Verfolgungstechnologien

Um unsere Dienstleistungen zu verbessern, Ihnen relevantere Inhalte zur Verfügung zu stellen und zu analysieren, wie Besucher unsere Website und Apps nutzen, verwenden wir möglicherweise Technologien wie Cookies, Pixel oder Tracking-Software. Bitte beachten Sie, dass wir in den meisten Fällen nicht in der Lage sein werden, Sie anhand der Informationen, die wir mit diesen Technologien sammeln, zu identifizieren.
So verwenden wir beispielsweise Software zur Überwachung der Kundenverkehrsmuster und der Website-Nutzung, um das Design und Layout der Website zu entwickeln und so die Erfahrung der Besucher unserer Website zu verbessern. Diese Software ermöglicht es uns nicht, persönliche Daten zu sammeln. Um zu verstehen, wie unsere Kunden mit den E-Mails und den von uns gesendeten Inhalten interagieren, verwenden wir darüber hinaus Pixel, die es uns ermöglichen zu erkennen, ob die von uns gesendeten E-Mails geöffnet werden oder ob der Inhalt unserer E-Mails in Text- oder HTML-Form angezeigt wird.
Wir verwenden zudem Cookies auf unserer Website, in mobilen Anwendungen oder in unseren E-Mails. Cookies sind kleine Informationseinheiten, die von Ihrem Browser auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Sie ermöglichen es Ihnen, auf unserer Website oder App zu navigieren, und ermöglichen es uns, Funktionen wie die Erinnerung an Aspekte Ihrer letzten Flugsuche bereitzustellen, um nachfolgende Suchvorgänge zu beschleunigen. Wenn Sie möchten, können Sie Cookies löschen; zwar sind bestimmte Cookies für die Anzeige und Navigation auf unserer Website oder App erforderlich, aber die meisten Funktionen sind auch ohne Cookies zugänglich. Für weitere Informationen darüber, wie wir Cookies verwenden und wie Sie diese entfernen können, lesen Sie unsere Cookie-Richtlinie.
Im Laden verwenden wir unsere Wi-Fi-Lösung, um Statistiken darüber zu erstellen, wie viele Besucher wir haben, wie lange sie im Laden bleiben und welche Teile des Ladens besucht werden. Dies hängt nicht von der Nutzung von Gast-Wi-Fi ab, und diese Daten enthalten keine persönlichen Identifizierungsinformationen.

12. Teilen Ihrer persönlichen Daten

Ihre persönlichen Daten können an andere Unternehmen innerhalb unserer Gruppe weitergegeben werden. Sie können auch einem Dritten offengelegt werden, der uns, ein Mitglied unserer Gruppe oder im Wesentlichen unser gesamtes Vermögen erwirbt.
Es kann auch sein, dass wir einige Ihrer persönlichen Daten an die folgenden Kategorien von Dritten weitergeben oder Ihre persönlichen Daten von diesen erhalten:

• Lieferanten, die uns Dienstleistungen zur Verfügung stellen, um uns bei der Führung unseres Unternehmens zu unterstützen und unsere Dienstleistungen und Ihre Kundenerfahrung zu verbessern. Wir können zum Beispiel Ihre persönlichen Daten an die Unternehmen weitergeben, die für uns Lieferungen durchführen. Wir können Ihre Informationen auch an die Unternehmen weitergeben, die uns helfen, Ihr Feedback zu unseren Dienstleistungen zu erhalten.
Wir bei Farrow & Ball wählen unsere Lieferanten, die Ihre persönlichen Daten in unserem Auftrag verarbeiten, sehr sorgfältig aus und verlangen, dass diese hohe Sicherheitsstandards zum Schutz Ihrer persönlichen Daten einhalten.
• Kredit- und Debitkartenunternehmen
Farrow & Ball gibt einige Ihrer persönlichen Daten, darunter Informationen über Ihre Zahlungsmethode und den Kaufwert, an das Kredit- oder Debitkartenunternehmen weiter, das die von Ihnen für Ihre Buchung verwendete Karte ausgestellt hat. Um die Sicherheit Ihrer Transaktionen zu gewährleisten und betrügerische Transaktionen zu verhindern oder aufzudecken, können wir Ihre Daten auch an unseren Partner für die Betrugsüberwachung weitergeben.
• Unsere Partner, die auf unserer Website Produkte und Dienstleistungen rund um das Thema Wohndekoration/Einrichtung anbieten, Angebote fördern oder Wettbewerbe mitveranstalten
Von Zeit zu Zeit stellen wir bestimmte Angebote von Dritten über unsere Website zur Verfügung oder veröffentlichen Wettbewerbe, die von Dritten mitorganisiert werden. Wenn Sie sich für den Kauf von Produkten oder Dienstleistungen entscheiden, die auf unseren Websites von Dritten angeboten werden (z. B. Teppiche, Blumen, andere Dorset-Premiumgeschäfte), Angebote annehmen oder an einem Wettbewerb teilnehmen, können einige Ihrer persönlichen Daten, wie z. B. Ihre Kontaktdaten und Ihre Rechnungsdaten, direkt von diesem Dritten erfasst oder diesem gegenüber offengelegt werden.
• Behörden
Wir können Ihre persönlichen Daten offenlegen, wenn dies nach dem Gesetz einer Rechtsordnung, der Farrow & Ball möglicherweise unterliegt, erforderlich ist.
Über unsere Website bieten wir Links zu Websites Dritter an, die separaten Datenschutzrichtlinien unterliegen. Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzrichtlinie nicht für solche Websites gilt und Farrow & Ball nicht für Ihre Informationen verantwortlich ist, die von Dritten über diese Websites gesammelt werden können.

13. Empfang Ihrer persönlichen Daten von Kunden

Farrow & Ball liefert Farben und Tapeten direkt an den Endverbraucher, aber auch im Großhandel an Farben- und Tapetenhändler, Designer und Maler/Dekorateure/Auftragnehmer (für die Datenverarbeitung zuständige Dritte). Sie können Bestellungen bei Farrow & Ball (Datenprozessor) aufgeben, die direkt zu Ihnen nach Hause oder an den von Ihnen gewählten Ort geliefert werden. Wir setzen Datenverarbeitungsvereinbarungen ein, um diese Aktivität abzudecken, und alle Datenanfragen von Drittanbietern sollten an den jeweiligen für die Datenverarbeitung zuständigen Drittanbieter weitergeleitet werden.

14. Aktualisierungen unserer Datenschutzerklärung

Wir können von Zeit zu Zeit Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vornehmen. Wir werden die Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren und jede neue Version dieser Richtlinie auf unserer Website veröffentlichen.

15. Kontaktinformationen

Fragen, Kommentare und Anfragen zu dieser Datenschutzrichtlinie sind willkommen und sollten an data.protection@Farrow-Ball.com gerichtet werden.